Was hat Stress mit Aufmerksamkeit zu tun? Bull Durham, Achtsamkeit und Pflegebedürftige

Achtsamkeit ist keine Magie. Baseball kann sein, aber für diese Uhr Feld der Träume .

In der Baseball-Komödie Bull Durhamwird eine quecksilberhaltige Pitching-Perspektive mit dem Spitznamen Nuke LaLoosh von seiner Freundin Annie zum Ruhm gerungen und sein Catcher, Crash. Nukes Karriere geht um die Ecke, als Annie rät, ein Strumpfband unter seiner Uniform zu tragen und durch seine Augenlider auf dem Hügel zu atmen. Keiner von denen, die ich jemals selbst jemandem empfohlen habe, aber beide berühren eine Grundvoraussetzung von Achtsamkeit: Nuke ist zu sehr darin verstrickt, alles zu überdenken, um wirklich gut zu sein. Sich aus seinem aufgewühlten, chaotischen mentalen Sturm zu befreien, der nur für einen Moment woanders hingehen möchte, gibt ihm die Fähigkeit, geschickt zu handeln.

Die Konzentration auf die Atmung durch die Augenlider ändert nichts direkt. (Soweit ich weiß, ist es nicht einmal möglich.) Es bricht Nuke lange genug aus seinem mentalen Kreislauf, um es einfach zu werfen. Es ist eine Erinnerung, von der die meisten von uns in unserem Leben profitieren würden, mit oder ohne ständige Anleitung von einem weisen, sardonischen Baseball - Catcher und gleichermaßen sanguine Freundin.

Baseball für Pflegekräfte

Dieser kluge Rat gilt nicht nur für die Baseball-Diamant. Sie sind eine Bezugsperson - vielleicht ein Elternteil, ein Lehrer, ein Psychologe oder ein Arzt, und Sie geben eine Menge Energie darauf, sich um andere zu kümmern. Und dann ist dein Tag beschäftigt, und dein Verstand ist noch belebter. Was passiert, wenn du dich verlierst, wenn du überlegst, was du hätte tun sollen, über Entscheidungen nachsinnen würdest, von Logistik überflutet oder besorgt darüber, was alle anderen von deiner Leistung denken?

Das wirkliche Leben wirft Hindernisse und Herausforderungen auf. Der Papierkram oder die Intensität oder die körperliche Erschöpfung können übernehmen, ganz zu schweigen von dem Druck um Entscheidungen, die das Leben anderer tiefgreifend beeinflussen. Jetzt konzentriert sich der Tag darauf, Wasser zu treten, Schritt zu halten oder nach Hause zu kommen. Gefangen im Alltag, wann hast du das letzte Mal genug Luft gefunden, um dich wieder zu beruhigen und wieder klar zu denken?

Es ist einfacher, als es den Kontakt zu verlieren, selbst wenn du mitfühlst an erster Stelle. Ein Kind, Student, Klient oder Patient ist wütend oder ängstlich und handelt... weniger als geschickt. Selbst wenn Sie es logisch besser wissen, wie leicht ist es, sich daran zu erinnern, dass ihre herausfordernden Verhaltensweisen wahrscheinlich von Angst, Angst oder Leiden angetrieben werden?

Sie können sich selbstvergessen fühlen, wenn etwas nicht gelöst werden kann oder wenn du die Antwort nicht kennst, aber fühlst, dass du es solltest. Sie können sich selbst beurteilen, wenn Sie müde und ausgebrannt sind, ein Gefühl, dass Sie nicht fühlen sollten, was Sie tatsächlich tun. Der Druck, perfekt zu sein, alles zu wissen und alles zu reparieren, kann sich verzehren. Wie oft schaffst du es, eine unterstützende Perspektive auf dich selbst zu haben?

In Bull Durhamist eine Idee, die Annie und Crash für Nuke demonstrieren, wie viel Stress mit Aufmerksamkeit zu tun hat. Unruhige Gedanken greifen, unser Kampf- oder Fluchtgehirn übernimmt und wir hören auf zu denken und zu handeln. Stress neigt dazu, sich zu eskalieren. Erschütternde, unruhige Gedanken und Gefühle führen zu ähnlichen Gedanken und Gefühlen, die die Erfahrung über das hinaustragen, was sie überhaupt ausgelöst hat. Du machst dir Sorgen um dein erstes Spiel, das eine Stimmung kreiert, die deine Interpretation verändert, was dein Fänger zu dir sagt, wodurch du dich noch mieser fühlst, und so weiter und so weiter.

Die Selbstfortpflanzung zu brechen Indem Sie darauf achten, wie es sich anfühlt zu atmen, kann sich das Gehirn beruhigen. Da die meisten von uns einen Crash Davis nicht kennen, müssen wir uns selbst ausbrechen. Sich einen Moment Zeit zu nehmen, hat großen Nutzen und erfordert nichts so Extremes wie Augenlid.

Vorbereitungen für ein neues Ballspiel

Achtsamkeit ist keine Magie. (Baseball mag sein, aber für diese Uhr Field of Dreams .) Der Geist wird beschäftigt, und unser Stress eskaliert über Momente oder Tage oder Wochen. Das Abbrechen des Zyklus beginnt mit Aufmerksamkeit. Wir konzentrieren uns auf etwas Neutraleres, wie Atmen, anstatt in unseren chaotischen Gedanken versunken zu bleiben.

Die Übung, sich immer wieder neu zu fokussieren, wenn du in deiner inneren Welt gefangen bist, bringt dich zurück zu deinem besten Spiel. Wenn einer von uns müde, abgelenkt und gestresst wird, denken wir weniger klar und die Gedanken selbst lenken unsere Aufmerksamkeit. Sie müssen sich nicht auf das Atmen konzentrieren, das ist auch keine Magie. Sie können essen, gehen, das Gefühl der Füße auf dem Boden oder praktisch jede Erfahrung, die Sie wählen. Dein Ruf auf dem Strumpfband.

Fang dich an

Versuche diese kompakte Übung jedes Mal, wenn du von der Person vor dir gerüttelt, überanstrengt oder abgelenkt wirst - oder fange sofort an.

• Notiz dass es eine körperliche Empfindung für das Atmen gibt, was auch immer die meisten Sie ergreifen. Es könnte das Heben und Senken deines Bauches oder deiner Brust sein, oder vielleicht die Luft, die aus deiner Nase oder deinem Mund (oder deinen Augenlidern, nehme ich an) hervorgeht.

• Nimm 10 - 15 Atemzüge, nur auf dieses physische Gefühl konzentriert. Sie werden mit Sicherheit in diesem kurzen Training abgelenkt werden. Das ist normal für uns alle. Jedes Mal, wenn du abgelenkt bist, kehre dorthin zurück, wo auch immer du warst. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie, was Sie als nächstes tun möchten.

Einige Spring (Achtsamkeit) Trainingsressourcen

Achtsamkeitspraxis von der Universität von Rochester
Selbstmitgefühlsforschung und Anleitung von Kristin Neff
Stärkung der Widerstandsfähigkeit in Gesundheitseinrichtungen - ein Wochenend-Retreat in Garrison NY Mai
Meditation Unterricht und Ressourcen auf

Angepasst von Psychologie heute