Was ich beim Schreiben gelernt habe "Fokus"

Wie WIR mit Sumradei Lesen und Schreiben gelernt haben! (Juli 2019).

Anonim
Daniel Goleman teilt einige wichtige Dinge, die er während des Schreibens gelernt hat Focus .

Seit ungefähr 30 Jahren habe ich das Feld der Aufmerksamkeit verfolgt. Meine Doktorarbeit als Doktorand beschäftigte sich mit Meditation und Meditation, um die Stressreaktivität zu managen.

Viele von uns, die daran interessiert waren, versuchten es einzuschränken, aber die Fakultät war nicht interessiert. Sie dachten, es sei ein verrücktes Thema, und es sei sinnlos, es zu verfolgen.

Was ich jetzt von Richard Davidson aus gesehen habe, mit dem ich ausgiebig für das Buch gesprochen habe, sind wirklich Gold-Standard-Studien: Bildgebung im Gehirn von hochentwickelten Meditierenden, die etwas zeigen, was wir alle schon früher vermutet haben. Die westliche Psychologie und die westliche Kultur hatten eine zu geringe Sicht auf das menschliche Potential, um den Geist zu verändern und inwieweit das Aufmerksamkeits-Training gehen könnte. Meditation aus Sicht der Kognitionswissenschaft ist die Umschulung der Aufmerksamkeit.

Ich betrachte auch verschiedene Arten von Fokus in dem Buch. Es gibt "inneren Fokus", der Selbsterfahrung und die Verwaltung unserer inneren Welt, unsere Betonungsemotionen und so weiter. Es gibt Empathie, die sich auf andere Menschen konzentriert, was die Basis für alle Beziehungsfähigkeiten ist. Dann spreche ich über eine dritte Art von Fokus, nämlich das Systembewusstsein. Dazu gehören beispielsweise die globalen Systeme, die das Leben auf dem Planeten unterstützen, und die Art und Weise, in der die menschlichen Transport- und Konstruktionssysteme dieses größere System degradieren.

Ich traf Paul Pullman, CEO von Unilever, und er versucht wirklich, seine Position zu nutzen, um sein Unternehmen, das ein riesiges Unternehmen ist, wirklich nachhaltiger zu machen, auf dass ich wirklich überrascht und glücklich darüber war. Unter anderem hat er sich zum Ziel gesetzt, dass sein Unternehmen seine Rohstoffe von 500.000 Kleinbauern in der Dritten Welt bezieht. Das bedeutet, dass Menschen, die sich abmühen, Teil der Lieferkette des Unternehmens werden, was ihnen regelmäßige Verkäufe sichert. Indem Sie diese Bauern in eine Situation bringen, in der sie ein stabiles Einkommen haben, tun Sie das Wichtigste, um den ländlichen Gemeinschaften in den Entwicklungsländern zu helfen: das Bildungsniveau, das Gesundheitsniveau und das Einkommen zu erhöhen.

Pullman verbessert die sozialen Auswirkungen von Geschäft auf die beste Weise. Ich fand das sehr inspirierend. Die Leute stellen sich Geschäft und Handel vor, um der Welt zu helfen, anstatt sie zu plündern. Aufmerksamkeit auf nicht nur deine inneren Zustände und dann deine Interaktionen mit Leuten, aber zur Welt im Allgemeinen.

Eine andere inspirierende Erfahrung für mich war das Gehen zum zweiten Klasseklassenzimmer in spanischem Harlem in Manhattan. Das sind Kinder, die in Projekten leben, die ein wirklich hartes Leben haben. Die Hälfte der Kinder in diesem Klassenraum hat spezielle Bedürfnisse, ADHS, Lernschwierigkeiten und so weiter. Ich erwartete, dass die Klasse chaotisch sein würde. Aber es war ruhig und konzentriert, weil die Studenten jeden Tag etwas tun, was sie atmende Freunde nennen. Sie bekommen ein kleines Stofftier und finden einen Platz, um sich auf den Boden zu legen. Sie legen ihr Stofftier auf ihren Bauch und sie beobachten ihren Atem und zählen 1-2-3 beim Einatmen und 1-2-3 beim Ausatmen. Es ist der Beginn des Achtsamkeitstrainings. Der Lehrer sagte, dass dies die Kinder beruhigt und wach hält, damit sie lernen können. Das war auch sehr inspirierend.


Dieser Artikel wurde aus einem Videointerview mit Daniel Goleman und Mindfuls Chefredakteur Barry Boyce übernommen. Wenn Sie sich das Interview ansehen möchten, klicken Sie hier.

Sie suchen nach weiteren Möglichkeiten, den Fokus zu entwickeln? Probieren Sie diese 9-minütige Sinnesfokus-Praxis aus Daniel Golemans neuem Hörbuch Kultivieren Fokus: Techniken für Exzellenz .