Video: Babys und Empathie

Empathie: So erkennen Babys und Kinder Gefühle | Quarks (November 2018).

Anonim
Die Uhr ist es wert: Mary Gordon, die Gründerin von Roots of Empathy, erzählt, wie Babys etwas über Emotionen zu lehren haben.

Roots of Empathy ist ein Programm für Kinder im Kindergarten bis zur achten Klasse. Mit dem Ziel, mehr fürsorgliche, friedliche und zivile Gesellschaften aufzubauen, indem die Empathie von Kindern gefördert wird, bringt das Programm Babys in Klassen, um den Schülern die emotionale Bildung zu vermitteln.

Nach einem Pilotprojekt mit 150 Kindern in Toronto, Kanada, 15 Jahre Vor einiger Zeit hat sich Roots of Empathy in Kanada und auf der ganzen Welt verbreitet. Mehr als 47.000 Kinder nahmen im vergangenen Schuljahr in Kanada teil. Es gibt Programme in Großbritannien, Irland, Nordirland, Neuseeland und Deutschland. Roots of Empathy startet gerade in den Vereinigten Staaten, mit einem Programm in Seattle und neuen im Herbst in New York und der San Francisco Bay Area.