Die Wahrheit über Büroromane

Die Wahrheit über den DFB (Juli 2019).

Anonim
Es ist an der Zeit, nicht mehr so ​​zimperlich zu sein und auf Beziehungen am Arbeitsplatz zu achten.

"Es ist kompliziert" ist zu einer ziemlich vertrauten Phrase in der Beziehung geworden. Es ist wahr - alle Beziehungen können ein wenig unordentlich werden, und für einige ist das so, weil die Beziehung bei der Arbeit beginnt. Für Millionen von Menschen vermischen sich Liebe und Arbeit auf die eine oder andere Weise: Mitarbeiter heiraten, Geschäftsinhaber treffen sich, Kundenbeziehungen werden schurkisch.

Die meisten HR-Experten werden zimperlich, wenn das Thema auftaucht. Zu Recht, da das Thema mit rechtlichen Fragen, aufgeladenen Emotionen und unangenehmen Gesprächen übersät ist. Daten zeigen jedoch, dass fast die Hälfte der Arbeiter eine Arbeitsromanze hatte oder haben wird - was angesichts der Zeit, die wir bei der Arbeit verbringen, sinnvoll ist.

Die Wahrheit ist: Büroromantik passiert. Aber weil die meisten von uns es vermeiden, darüber zu sprechen, wissen wir oft nicht, wie wir sie respektvoll und mit Absicht angehen sollen.

Zunächst einmal, wenn du helfen kannst, vermeide jemanden, ahem, unter dir oder über dir Die Kette der Befehl. Es ist die wahrscheinlichste Beziehung, um rechtliche Probleme oder Fragen rund um die Integrität zu verursachen (Ihre oder ihre). Wenn Sie sich entscheiden, trotz der Risiken weiterzumachen, fordern Sie einen von Ihnen auf, sich aus der Berichtsstruktur zu entfernen. Wie bei anderen Szenarien erfordert die Schaffung einer gesunden, nachhaltigen Beziehung, dass Sie sich bewusst darüber sind, was Sie sagen, nicht sagen, tun und nicht tun, in und aus dem, was Sie als "Arbeitsplatz" definieren.

Die Wahrheit ist: Büro Romantik passiert. Aber weil wir es vermeiden, darüber zu sprechen, lernen wir nie, wie wir damit umgehen sollen.

Chris Littlefield, Inhaber von Acknowledgement Works, einer Mitarbeiter-Engagement-Firma in Santiago, Chile, rät, "klare Grenzen zu setzen, was Arbeit ist und was Beziehung ist Zeit widmen wir beiden bewusst. Setzen Sie klare Richtlinien für das, was nach Hause kommt und was im Büro bleibt, und halten Sie sich gegenseitig zur Rechenschaft, um die festgelegten Grenzen einzuhalten. "Er empfiehlt Paaren außerdem, monatliche Check-ins zu planen, um sicherzustellen, dass jede Person mit beiden Beziehungen zufrieden ist.

Vorher Wenn Sie sich zu einer Beziehung mit einem Kollegen verpflichten, schlägt Littlefield vor, sich drei Fragen zu stellen:

1. Worüber sprechen Sie hauptsächlich?

2. Sprechen Sie nur über Arbeit?

3. Verbringst du die meiste Zeit mit "Trauma teilen" über deinen Chef oder mit all den Überstunden, die du geleistet hast?

Wenn du die letzten beiden Fragen mit ja beantwortet hast, ist es möglich, dass die Verbindung nicht aufrechterhalten wird. Die Sache ist, es ist üblich und natürlich, sich mit unseren Mitarbeitern über die Schmerzen und Freuden eines Jobs zu verbinden. Bevor Sie also in die Romantik eintauchen, achten Sie darauf, nach gemeinsamen Werten außerhalb des Büros zu suchen. Oft suchen Menschen nach Bestätigung und Sympathie - es ist leicht, diese Zeilen mit unseren intimeren Bedürfnissen nach Liebe, Berührung und Unterstützung zu verwischen.

Wenn Sie eine Chance auf eine Büroromantik haben, sprechen Sie mögliche Konsequenzen direkt an. Kore Koubourlis, Leadership Consultant und Inhaber der The Essential Group in Seattle, Washington, schlägt vor: "Stellen Sie sich vor, wie es sein wird, wenn die Dinge nicht funktionieren. Betrachten Sie die Landschaft: Wenn Sie in einem Büro mit vielen Standorten arbeiten, Ihre Arbeit nicht viel Kontakt miteinander hat, und keiner von Ihnen hat eine Position des Einflusses auf den anderen, dann ist es wahrscheinlich keine große Sache. " Stellen Sie sicher, dass Sie die Auswirkungen der Beziehung auf Sie, Ihren Partner und das Geschäft verstehen, wenn die Dinge reibungslos verlaufen, wenn die Fahrt holprig wird oder wenn die Romanze zu Ende geht.

Besorgt, all dieses Denken und Planen geht die "Romanze" aus dem Büro Romanze nehmen? Es wird nicht. Gesunde, dauerhafte Beziehungen bauen auf Vertrauen und Rücksicht auf. Wenn Sie nur nach einem Fling suchen, können Sie besser außerhalb Ihrer Fachkreise suchen. Das heißt, Beziehungen sind unvorhersehbar, also wenn sich herausstellt, dass es wie eine tiefe Verbindung ist, stellt sich heraus, dass es nur Vernunft ist, das ist auch in Ordnung. Aber wenn Sie von Anfang an über die Beziehung nachdenken und darauf achten, werden Sie eher eine dauerhafte, sinnvolle Verbindung finden.

Die Quintessenz: Erstellen Sie klare Grenzen und Erwartungen, gehen Sie langsam vor und diskutieren Sie, was passieren könnte, wenn es nicht klappt.

Dieser Artikel wurde in der Juni 2015 Ausgabe von veröffentlicht.