Drei Achtsame Praktiken für den Internationalen Tag des Friedens

Eine kurze Einführung in das friedvolle Verweilen -Sakyong, Mipham Rinpoche, Shambhala (Oktober 2018).

Anonim
Um zu feiern, versuchen Sie diese drei geführten Audio-Meditationen, um Bewusstsein, Mitgefühl und liebevolle Freundlichkeit zu fördern.

Der Internationale Tag des Friedens der Vereinten Nationen wurde 1981 gegründet. Das diesjährige Thema ist nachhaltige Entwicklung und umreißt 17 Ziele, darunter die Beseitigung von Armut und Hunger und die Öffnung der Gesundheitsversorgung für alle. Die Vereinten Nationen fordern die Länder auf, diese Ziele in den nächsten 15 Jahren zu erreichen. (Um sich über alle 17 Ziele zu informieren, schauen Sie sich diese Rap-Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der UN-Abteilung für öffentliche Informationen an.)

Das Zentrum für gesunde Geistesverfassungen an der Universität von Wisconsin-Madison hat sich mit den Vereinten Nationen zusammengeschlossen Meditationen von Center-Experte und Forscher Cortland Dahl.

Klicken Sie zunächst auf eine Achtsamkeitspraxis unten:

1) Awareness Practice

//centerhealthyminds.org/assets/files-publications/Awareness-Practice.m4a

2) Mitgefühlspraxis

//centerhealthyminds.org/assets/files-publications/Compassion-Practice.m4a

3) Freundlichkeitspraxis

//centerhealthyminds.org/assets /files-publications/Kindness-Practice.m4a

Weitere Informationen über den Internationalen Tag des Friedens und das Zentrum für gesunde Gedanken finden Sie auf der Partnerseite

Unlimited Compassion

Die heilende Kraft der Achtsamkeit