Sollen wir auf Achtsamkeit achten?

Achtsamkeit verstehen 05: Achtsam handeln (Kann 2019).

Anonim
Während eine mächtige Industrie in der Praxis wächst, fragt der Wächter :Funktioniert Achtsamkeit wirklich?

Echte Vorteile oder New Age Waffle? Um auf die Frage zu antworten, bat The GuardianMark Williams, einen der Pioniere der Achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapie (MBCT), zu erklären.

Aus dem Artikel:

"Ein gutes Beispiel für Wie kann es funktionieren, wenn man nachts wach gehalten wird? ", sagt Williams. "Sie werfen und drehen und Sie werden wütend, weil Sie nicht schlafen können. Die Wut hilft nicht, aber du kannst es nicht stoppen. Achtsamkeit besteht nicht darin, diese Gedanken zu unterdrücken, sondern darin, Ihnen zu ermöglichen, sich zurückzuhalten und sie zu beobachten, als wären sie Wolken, die am Himmel vorbeiziehen. Du siehst sie und du kultivierst ein Gefühl der Freundlichkeit ihnen gegenüber. "

Williams warnt davor, Achtsamkeit als Allheilmittel zu sehen:

" Viele Leute denken, dass es alles heilen wird. Aber wir wissen, dass es nichts gibt, was alles heilt. Es gibt einige interessante Arbeit in Psychose, bipolare Störung und Schizophrenie, aber es ist in seinen frühen Tagen. Es gibt eine Menge Hype um Achtsamkeit und wir müssen vorsichtig sein, weil es unserer Wissenschaft oder unseren Patienten nicht gut hilft, wenn wir zu enthusiastisch sind. Wir müssen sicherstellen, dass die Wissenschaft den Enthusiasmus einholt. "

Williams entwickelte den 8-wöchigen MBT-Kurs und führt ihn durch das Oxford Mindfulness Center der Oxford University in Großbritannien.

Lesen Sie den ganzen Artikel, einschließlich Eine Zusammenfassung der aktuellen Studien finden Sie hier.

Wenn Sie mehr über Williams 'Arbeit erfahren möchten, lesen Sie "Stress and Mindfulness", ein kurzes Videointerview, in dem Williams über die Auswirkungen von Stress auf Gehirn und Körper spricht