TheFAQ: Warum früh am Morgen meditieren?

Kein Bock auf nix | BUBBLES mit Coldmirror, Simon Will, KostasKind und Franca (Juni 2019).

Anonim
Teste deine Theorie darüber, dass du kein Morgenmensch bist.

Ich habe gehört, dass es am besten ist, früh morgens zu meditieren, wie zum Beispiel 5:00?Ich fürchte, ich würde einschlafen!

Ich weiß, dass manche Leute diese Stunde für eine gute Gelegenheit zum Üben halten, bevor sich die Geräusche des Tages einschleichen: die Zeitung, der Müllwagen, der Geruch von Kaffee braten oder Speck anfängt zu braten. (Nichts wirkt am Morgen als meditationsabweisendes Mittel sowie zum Braten von Speck.)

Aber jeder von uns hat seinen eigenen Rhythmus und seine eigene Routine. Ich würde Sie ermutigen (wenn Sie geneigt sind), um 5:00 Uhr morgens für eine Woche oder so zu versuchen. Schau was passiert. Vielleicht schläfst du ein, oder vielleicht wunderst du dich über Wunder, du kannst stattdessen wach werden!

Es gibt eine Art frühmorgendliche Wachsamkeit, die einige von uns besitzen und die andere nur über uns verachten. Es gibt Morgenmenschen, und es gibt Nachtmenschen, aber tatsächlich sind das nur Geschichten, die wir über uns erzählen.

Ich hatte einmal einen Achtsamkeitskurs, der sagte: "Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich die Diät bin Cola-Dame. Ich gehe jeden Tag sechs bis acht Dosen Diät-Cola durch, und ich habe immer einen in der Nähe. Diese Woche habe ich beschlossen, sehr genau auf das zu achten, was ich zu mir nehme, einschließlich Diät-Cola. Und weißt du was ich entdeckt habe? Ich mag es nicht! "

Diese Frau hatte einmal vielleicht Cola-Diät gemocht, begann sie zu trinken und hörte auf, darauf zu achten. Dann hatte die Geschichte, dass sie die "Diät-Cola-Lady" war, Vorrang vor ihrer tatsächlichen Erfahrung mit Diät-Cola, so dass sie eine Geschichte verewigte, die nicht auf einem tatsächlichen Wunsch oder gar Affinität beruhte Wenn du nach etwa einer Woche noch eine Stunde später erwacht und einen kleinen Speichelfluss findest, der dir über das Kinn läuft, denkst du vielleicht daran, eine Abendmeditation zu versuchen Zeit stattdessen. Aber sei bereit zu erforschen, zu versuchen und zu sehen, was für dich funktioniert.

Dieser Artikel erschien in der Dezember 2017 Ausgabe desMagazins.

Die achtsamen FAQ: Kann Achtsamkeit mehr Schaden als Hilfe verursachen?

Umgang mit großen Emotionen während der Gruppenmeditation

Leben