Verwalten Sie Ihre Gadgets

20 GADGETS Für Euer SMARTPHONE, Von Denen Ihr Schon Immer Mal Geträumt Habt (Juli 2019).

Anonim
Neu überdenken, wie Sie Ihr Smartphone und andere Gadgets verwenden, war das Thema eines Meinungsbeitrags auf der Washington Post-Website. Das Stück, geschrieben von Daniel Sieberg, ehemaliger Wissenschafts- und Technologiekorrespondent für CBS und CNN, bezieht sich auf Multitasking ("die bevorzugte Entschuldigung der Gadget-Besessenen") als nicht alles, was es ist: A →

Umdenken wie Sie verwenden Ihr Smartphone und andere Gadgets war das Thema einer Stellungnahme auf Die Washington PostWebsite vor kurzem.

Das Stück, geschrieben von Daniel Sieberg, ehemaliger Wissenschaft und Technologie-Korrespondent für CBS und CNN, bezieht sich auf Multitasking ("die bevorzugte Ausrede der Gadget-Besessenen") als nicht alles, was es ist, zu knacken:

Eine im April 2010 in der Zeitschrift Scienceveröffentlichte Studie ergab, dass die Durchführung mehrerer simultaner Aufgaben die Gehirn etwas verblüfft (die Phrase "Hansdampf in allen Gassen und Master of None" in den Sinn kommt), während eine Studie der Stanford University 2009 festgestellt, dass massive Multitasking leicht abgelenkt sind und es schwer haben, irrelevante Informationen auszusortieren. Dieser unfokussierte Zustand führt oft zu irrationalen Entscheidungen. Unsere Gehirne sind, wie der Washingtoner Neurologe Richard Restak es mir ausdrückte, "geformt". durch digitale Kräfte.

Das Stück fährt fort zu empfehlen, eine Pause von Ihren Gadgets zu machen, sowie Zeitlimits zu setzen und einige "digitale Regeln" zu respektieren. Zum Beispiel: "Ich muss den Menschen oder das Gerät wählen. Wenn jemand mit mir spricht, werde ich mein Bestes tun, um mein Gerät zur Seite zu legen und ihnen zuzuhören."

Lesen Sie mehr zu diesem Thema Botschaft? von Steve Silberman.

30/05/11