Mache Liebe zu einer Priorität

Erinnere dich: "Liebe" ist ein Verb - es braucht Zeit, um ein guter Liebhaber zu sein.

Valentinstag - eine süße sexy Erinnerung, um deinen Partner mit Leidenschaft und Wertschätzung oder einem Hallmark zu wecken Urlaub, der dich zwingt, Romantik auf Nachfrage zu husten? Ihre Antwort auf diesen Einzeltest ist aussagekräftig. Sicher, es ist leicht, am 14. Februar zynisch zu sein und das Ganze zu ignorieren, oder eine zufällige Karte zu nehmen, denn wenn du es nicht tust, schmollt dein Partner bis zum Frühling. Aber wenn du nur die Oberflächlichkeiten siehst, vermisst du die Möglichkeiten. Denn die Liebe selbst ist... nun, großartig, und Feiern ist kein Klischee. In diesem Jahr, statt sich zu weigern, teilzunehmen, nutze den Valentinstag als eine Gelegenheit, achtsam zu lieben.

Mein Großvater Norman war großartig in achtsamer Liebe. Er legte zuerst seine funkelnden blauen Augen auf meine kleine blonde Großmutter Evelyn bei einem Valentins-Tanz. Obwohl sie mit einem anderen Mann verlobt war, flehte er sie an, gewann sie und heiratete sie. Gemeinsam teilten sie Zuneigung und Leidenschaft für ein Leben, das von Krieg bis hart erkämpften Erfolg reichte. Ihr Ruhestand war voller Wohnmobilreisen und Tangotanzen. Sechzig Jahre nach diesem ersten Treffen leuchten seine Augen, die jetzt alt und blass sind, jedes Mal, wenn sie in ein Zimmer kommt.

Die meisten von uns kennen ein Paar wie meine Großeltern, und wir wollen diese Art von Liebe, auch. Keiner von uns plant, das Paar zu werden, das ausdruckslos über den Restauranttisch starrt und nichts zu sagen hat. Aber großartige Beziehungen werden geschaffen, nicht entdeckt. Wie der Heiratsforscher John Gottman sagt, ist Liebe die bewusste Entscheidung, die positiven Eigenschaften Ihres Partners zu vergrößern und zu schätzen und die negativen Aspekte zu minimieren. Und das haben meine Großeltern gemacht. Als der erste Rausch der Romantik abklang, arbeiteten sie daran, dass die wahre Romantik immer stärker wurde.

Erinnere dich, "Liebe" ist ein Verb. Sind Sie so beschäftigt, dass Sie vergessen, Romantik zu priorisieren? Sei ehrlich. Wie stark ist deine aktuelle Liebesverbindung auf einer Skala von Null bis 10? Wenn es weniger als 10 ist, ist der Achtsamkeits-Amor hier, um dich zu stupsen.

Behandle den Valentinstag wie eine Meditationsglocke und erinnere dich daran, langsamer zu werden und immer wieder für Liebe aufzutreten.

Tipps für Achtsamkeit Liebevoll

Denk daran, warum du sie liebst

Nimm jede Sichtung von billigen Pralinen oder herabhängenden Rosen als einen Hinweis, um nach Luft zu schnappen. Dann verbinde dich mit deinem Herzen. Erinnern Sie sich an besondere Momente, die Sie beide geteilt haben - Ihren ersten Kuss, was sie an Ihrem Hochzeitstag getragen haben, den unverschämtesten Ort, an dem Sie sich geliebt haben. Später, teile diese Erinnerungen mit deinem Schatz und zelebriere einige der Momente, die dich auf dem Weg nach jetzt geführt haben.

Setze dein Date mit deinem Partner

ein. Versuchen Sie, Ihr erstes Date neu zu gestalten, aber erzählen Sie einander, was Sie während dieser lebensverändernden Begegnung privat gedacht und gefühlt haben. Plan gelegentliche Abenteuer-Forschung zeigt, dass Neuheit und Aufregung erhöhen sexuelle Anziehungskraft, also überspringen Sie den Film und Kopf für eine Kletterwand, eine erotische Massage-Klasse oder ein Ort für Nacktbaden.

Dieser Artikel erschien auch in der Februar 2015 Ausgabe von AchtsamesMagazin
Support abonnieren Achtsam.