Das Mainstreaming der Achtsamkeit

Werde zum Beobachter Deiner Gedanken! Für Pessimisten ungeeignet. (Juli 2019).

Anonim
Ed Halliwell, Autor und Blogger von "The Examined Life" von,schreibt in diesem Beitrag über The Guardian über Amerikas Adoption von Achtsamkeitsmeditation.

Halliwell schreibt über die Stille "Revolution passiert in Amerika" - zitiert der Ohio-Kongressabgeordnete Tim Ryan, der sich sehr für seine eigenen positiven Erfahrungen mit Achtsamkeit ausgesprochen hat, und seine Unterstützung für den Gesundheitsbereich, die Schulen, das Militär und die Gesellschaft als Ganzes. Ryan war nicht nur Anwalt, er hat seine Ideen sogar erst kürzlich in einem Buch veröffentlicht, ANation .

Halliwell sagt jedoch, dass es nicht so wichtig ist, was Ryan sagt (wie andere gesagt haben) derselbe), aber wer ist er - "ein gewählter Politiker in Washington, der leidenschaftlich für die Meditation eintritt, um einige der ernstesten Probleme seines Landes zu bewältigen?" Halliwell nennt Ryan einen "wichtigen Radikalen":

Trotz der Behauptung der traditionellen amerikanischen Werte könnte Ryan tatsächlich ein bedeutender Radikaler sein, der bereit ist, seinen Einfluss zu nutzen, um eine Veränderung kultureller Einstellungen und Praktiken auszulösen, was vielleicht zu weniger Verfolgung und mehr führt Glück.

Halliwell schreibt auch über die Wissenschaft, die achtsame Meditation unterstützt, und über die buddhistischen Wurzeln der allgemein säkularen Disziplin.

Um die Nach-Achtsamkeit zu lesen: den veränderten Zustand Amerikas - hier klicken. Und hier klicken, um mehr über Halliwells Gedanken in seinem Blog "The Examined Life" zu erfahren - hier auf.

Foto: Ohio-Kongressabgeordneter Tim Ryan diskutiert mit Elizabeth Stanley, Gründerin des Mind Fitness Training Institute, Achtsamkeit für das Militär

26.04.12