Die meistverdiente Aufgabe des Lebens nochmals besucht

Diese Jobs machen dich reich! - Gehaltsreport 2015 (Juni 2019).

Anonim
Wenn Sie die Vorteile sehen, mit voller Aufmerksamkeit zu arbeiten, werden Sie anfangen, diese schmutzigen Töpfe und Pfannen zu schrubben.

Das Wort lästig macht Routine-Hausarbeit vor Ihnen unangenehm habe sogar angefangen (ich mag es, Hausarbeiten mit lustigen Namen zu versehen, um sie etwas aufzupeppen - wie Wischen und Bummeln!).

Aber das Großartige an Alltagsaufgaben im Haushalt ist, dass sie langsam und wiederholend sind und physisch, was sie ideal macht, um sich in Achtsamkeit zu versetzen. Eine aktuelle Studie an der Florida State University fand heraus, dass Menschen, die Geschirr spülten, während sie sich ihres Bewusstseins und Körpers bewusst wurden, 27% weniger Nervosität und 25% mehr Gefühlsgefühle hatten (und die das Geschirr wie gewöhnlich wuschen) würde keine solchen Vorteile sehen). Wer hätte das gedacht?

Lust, es zu versuchen? Versuchen Sie es bei dieser sorgfältigen Abwaschpraxis.

1. Sei dir der Situation bewusst. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich das Geschirr anzusehen. Wie schmutzig sind sie? Beachten Sie die Flecken. Sehen Sie, wie die Gerichte mit Rückständen von Ihrem letzten Snack oder Ihrer Mahlzeit geschnürt werden. Welche Farben und Formen siehst du? Beweg dich jetzt in deinen Körper. Wie fühlt sich dein physischer Körper im Moment an?

2. Werden Sie sich der Gefühle bewusst, die Sie fühlen - genervt oder irritiert oder optimistisch? Bedenke, welche Gedanken dir durch den Kopf gehen, vielleicht: "Wenn ich damit fertig bin, kann ich mich entspannen" oder "Das ist dumm" oder was auch immer.

3. Beginnen Sie mit der Reinigung, zuerst langsam. Spüre die Wärme des Wassers. Beachten Sie die sich bildenden Blasen und die Regenbogenreflexionen im Licht. Legen Sie etwas weniger in den Schrubb als Sie normalerweise tun, und lassen Sie das Spülmittel die Arbeit der Reinigung erledigen. Wenn das Geschirr komplett sauber aussieht, wasche die Luftblasen und sieh, wie sauber es wirklich ist. Erlauben Sie sich zu sehen, wie Sie ein schmutziges, schmutziges Gericht in ein makelloses, glitzerndes verwandelt haben. (Mach weiter, bewundere deine Arbeit.) Lass es jetzt los. Stellen Sie die Schüssel zum Trocknen auf die Seite. Sei kindlich in deinem Gefühl des Staunens, während du dich waschst.

4. Versuchen Sie, jedes Gericht wie zum ersten Mal zu waschen. Lassen Sie die Idee, den Job zu beenden, oder andere Dinge, die Sie tun könnten, loszulassen.

5. Wenn du fertig bist, ah, schau, was du getan hast. Schau dir die Gerichte an und wie sie transformiert wurden. Und es ist nur möglich, dass Sie auch erfrischt werden, anstatt sich von einem anderen # @ &! chore!