"Late Show" Moderator Stephen Colbert über Focus und Stress

Jennifer Lawrence And Stephen Kick Off Their Shoes (Juli 2019).

Anonim
Colbert fühlt sich endlich in seiner neuen Rolle zu Hause. Ein Teil dieser Widerstandsfähigkeit kommt von dem Stress der "flammenden Toboggan Ride" mit einer nächtlichen Nachrichtenshow.

Stephen Colbert übernahm vor etwa einem Jahr CBS ' The Late Showund ließ die Maske fallen der heissköpfige Charakter, den er auf The Colbert Reportspielte und das Publikum sich selbst vorstellte.

Letzte Woche sagte Colbert zu Fresh AirTerry Gross, vor dem er zunächst zurückschreckte Er diskutierte politische Ereignisse in der Show, um sich von seinem alten Charakter zu unterscheiden, und erarbeitete langwierige Eröffnungs-Monologe über Neuigkeiten und aktuelle Ereignisse für High-Kicks mit Bandleader Jon Batiste.

Aber das hat sich in den letzten Monaten geändert.

"Es hat gedauert Ich habe fast ein halbes Jahr zu realisieren… dass man eine höchst eigensinnige, hochaktuelle Show als sich selbst haben kann und nicht wesentlich in den Korb von The Colbert Reportzurückfällt ", sagt er. "Jetzt habe ich keine Bedenken, scharfsinnig und satirisch und hochgradig eigensinnig zu sein und so schnell wie möglich zu sagen, was mir in den Sinn kommt."

Colberts Dienstagabend-Show wird von der Berichterstattung der CBS-Nachrichten vorweggenommen, also wird er Gastgeber sein ein Special: Stephen Colberts Live Election Night Demokratie-Serie Finale: Wer wird dieses S *** aufräumen?Das Segment verspricht Gaststarts, musikalische Gäste, Wahlergebnisse und mehr.

Interview-Highlights:

Die High-Kicks loswerden
Als die Show anfing, dachte ich, na ja, es ist ein riesiger Raum, es ist eine Broadway-Bühne, welche Energie brauche ich, um diesen Raum zu füllen, der dann von der Kamera erfasst wird? Weil ich früher eine Show für die Kamera gemacht habe, die das Publikum mit ansehen musste. Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich eine Show für den Raum mache, den die Kameras sehen. Meine erste Wahl war Irren auf der Seite der Energie, und dann wurde mir klar, dass das nicht wirklich über die Kamera übersetzt wird und das Publikum ist genauso energisch, ob ich das tue oder nicht. Also fing ich an, Dinge zu eliminieren und sagte, was übrig bleibt, ist, dass du auf der Bühne gehst und Witze machst.

Es ist ein großartiger Raum, in dem du sein kannst, und du fühlst ein großes Bedürfnis, es zu füllen. Was du schließlich lernst - und das ist etwas, das ich intellektuell kannte, aber ich hatte es instinktiv vergessen - ist, dass du keine hohe Energie brauchst, um einen großen Raum zu füllen. Du brauchst dein eigenes Gefühl von Präsenz und Fokus. Du kannst einen ganzen Raum biegen, indem du eine Büroklammer biegst, wenn du den Fokus des Raumes hast und akzeptierst, dass das Publikum, dass du ihr Fokus bist, keine hohen Tritte machen musst, du musst einfach da sein, präsent sein für sie und dann hast du den ganzen Raum ausgefüllt.

Wie Colbert den Stress des Jobs behandelt
Du musst den Stress mögen…… Ich weiß nicht, wie ich Stress und Druck mit einem positiven Gefühl verbinden kann, aber da ist einer. Es gibt ein kugelsicheres Gefühl, das über dich kommt, und es ist wirklich ein angenehmer, und du musst das irgendwie mögen…

Für einen dieser Jobs musst du die flammende Rodelbahn lieben.
Stephen Colbert

Um einen dieser Jobs zu machen, musst du die flammende Rodelbahn lieben. Du musst es mögen, weil alle anderen mit dir in der Rodel sind. Du machst es zusammen, das ist die Freude. Jeder macht es zusammen und am Ende davon gehst du: "Hey! Wir überlebten! Ziemlich gute Show! Lass es uns morgen nochmal machen. "

Das ist es. Es ist die Bewegung vorwärts, weil es nie aufhört. Du musst die Abfahrt lieben. Es gibt keine Ziellinie. Du musst einfach all die Bäume vermissen, die du heute getroffen hättest.