Innerer innerer Frieden

2. Ohne Geistesstärke ist innerer Friede unmöglich - Das Meer der Weisheit - Hörbuch Dalai Lama (Oktober 2018).

Anonim
Du hast die Achtsamkeits- und Jugendpioniere Ali und Atman Smith in Creating aSociety getroffen. Zusammen mit Freund Andres Gonzalez haben sie unglaubliche Arbeit geleistet.

Wenn du in einem von Hunderten unterprivilegierten Vierteln in amerikanischen Städten aufgewachsen bist, sind die Chancen gegen dich. Ali und Atman Smith und Andy Gonzales wissen aus erster Hand, wie leicht es für Kinder ist, sich zu verirren und der Angst und Verzweiflung zu erliegen. Als sie nach ihrem Abschluss an der University of Maryland in den Westen von Baltimore zurückkehrten, begannen sie mit Schulkindern zu arbeiten, um Stress abzubauen und widerstandsfähiger zu werden.

Im Jahr 2002 war er Direktor der Windsor Hills Elementary School, wo Ali und Atman Smiths Mutter arbeiteten,gefragt, ob sie Sport trainieren möchten. " Nachdem wir darüber nachgedacht haben, " Ali sagte zu mir: "Wir haben uns entschieden, was wir wirklich gerne mit Kindern machen würden, ist Yoga, weil wir gesehen haben, welchen Effekt Yoga auf uns hat. Es macht dich stärker und beweglicher, aber mehr noch, es gibt ein meditatives Element. Stress rollt so viel leichter von dir ab. Dein Verhalten ist ruhiger. Sie haben eine friedliche Stelle, in die Sie hineingehen können. Egal wo du bist, was du tust, was für Unruhe du durchmachst, du kannst diesen Frieden finden. "

Gonzales und die Smiths begannen Fünftklässler-Yoga zu unterrichten, was die Brüder von ihren Eltern gelernt hatten. " Als wir das Programm gestartet haben, " Atman Smith sagte: "Die Kinder dachten, Yoga wäre der kleine Kerl aus Star Wars." Aber bald wurden Yoga-Posen, Atemtechniken und Perioden der Achtsamkeit zum Mittel für die Kinder, um Einsamkeit zu finden und innere Ressourcen zu entwickeln.

Die meisten Teilnehmer waren " was Sie Problem-Studenten nennen würden, " Ali Smith sagte, "und zuerst haben wir Kämpfe jeden Tag abgebrochen. Wir mussten oft Studenten aus der Haft sammeln. " Dann fingen die Lehrer an, Notizen zu schreiben, in denen sie die drei drängten, weiterzumachen, was sie auch taten, weil die Lehrer eine Veränderung der Teilnehmer bemerkten. So waren die Eltern.

"Sie waren nicht perfekte kleine Engel, " Ali Smith sagte: "Aber sie waren besser in der Lage, sich in ihren Klassen zu konzentrieren, und sie gingen nicht aus und begannen Kämpfe."

Das Programm begann mit fünfzehn Schülern, und als das Schuljahr endete, arbeiteten sie weiter mit diesen ursprünglichen Schülern durch ein Nachhilfeprogramm am Druid Hill YMCA. Die ursprünglichen fünfzehn Studenten wuchsen auf fünfundzwanzig, und fast alle blieben in Kontakt mit den Lehrern - um Hilfe beim Einstieg in die Universität oder auf einem Karriereweg zu bekommen oder als Hilfslehrer zu arbeiten. Die drei Aktivisten gründen eine Nonprofit-Stiftung, die Holistic Life Foundation, die neben den schulinternen und nachschulischen Yogaprogrammen Mentoring, Nachhilfe, Hausaufgabenhilfe, Gartenarbeit, Umweltschutz, Hip-Hop in der Nachbarschaft und Basketball in der Nachbarschaft anbietet Parks. "Wir wollen das Gefühl der Verbundenheit mit anderen Menschen und der Umwelt pflegen, " Ali Smith sagte: "So nehmen wir die Kinder auf Exkursionen, Camping, Anbau von Lebensmitteln. Wenn sie draußen in der Natur sind, fühlen sie sich mit dem Planeten verbunden. Wenn sie im Garten Nahrung anbauen, beginnen wir in der Nachbarschaft, sie sehen die Früchte ihrer Arbeit. Meditation bedeutet, aus der Isolation herauszukommen und sich mit etwas Großem zu verbinden. "

2007 brachte die Mutter der Smiths sie mit Mark Greenberg, dem Direktor des Prevention Research Center der Pennsylvania State University, in Kontakt. (Präventionsforschung konzentriert sich darauf, negative Ergebnisse zu verhindern, die teilweise aus schwierigen Schulumgebungen resultieren können.) Greenberg, der sich seit langem für aktivere Formen der Achtsamkeit für Kinder einsetzt, hat das YMCA-Programm geprüft und war beeindruckt. "Wenn wir Kinder gebeten haben, einfach nur dazusitzen, sei still und folge ihrem Atem, " er sagte mir, "sie würden nicht hineingehen, aber ich sah, dass diese Kinder wirklich Spaß mit den Posen hatten und dann entspannt und ruhig wurden - ungewöhnlich ruhig!"

Greenberg fragte das Holistic Life-Team, ob sie bereit wären, ihr Programm untersuchen zu lassen, und erkannte, dass eine Studie möglicherweise keine Veränderungen in den Entwicklungsverläufen von Risiko oder Wohlbefinden zeigte - es könnte nur zeigen, dass die Kinder Spaß haben "

" Eine Pilotstudie wurde an vier öffentlichen Schulen in Baltimore unter der Leitung von Tamar Mendelson, einem klinischen Psychologen in der psychiatrischen Abteilung der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health, durchgeführt, der Interventionen für unterversorgte Bevölkerungsgruppen entwickelt und testet. Die Studie arbeitete mit Jungen und Mädchen in der vierten und fünften Klasse und testete die Wirksamkeit eines zwölfwöchigen Programms während des Schultages, das Achtsamkeit und Yoga-basierte Bewegung beinhaltete. Vierundvierzig-Minuten-Sitzungen wurden viermal pro Woche abgehalten, mit zwei Ausbildern, die ungefähr fünfundzwanzig Studenten pro Klasse führen.

Mendelson war beeindruckt von der Art, wie die Klassen strukturiert waren, und begann mit den aktivsten Bewegungen, so wie sie konnten Geben Sie etwas von ihrer überschüssigen Energie frei und enden Sie mit Studenten, die dort in der Stille liegen, eine Stille, die in ihren Leben so selten ist. " Diese Kinder sind einem hohen Grad an chronischem Stress ausgesetzt, und die Forschung zeigt, dass diese Arten von anhaltenden Stressoren die Fähigkeit der Kinder beeinträchtigen können, Gedanken und Gefühle zu regulieren, " Mendelson sagte. "Wir glauben, dass diese Art von Programm das Potenzial hat, Kindern zu helfen, ihre Fähigkeit zu verbessern, Emotionen und aufdringliche Gedanken zu kontrollieren und sich auf einen positiveren Weg zu stellen."

Die Ergebnisse der Pilotstudie deuten darauf hin, dass das Programm a positiver Einfluss auf problematische Reaktionen auf Stress, einschließlich Rumination (fortwährend über dieselbe Sache nachdenken), emotionale Erregung (emotional übermäßig reaktiv) und aufdringliche Gedanken (mit Denkmustern, die anhaltende Angst erzeugen). Mendelson berichtete auch, dass die Schulleiter und Lehrer, die an der Pilotstudie teilgenommen hatten, diese Art der Arbeit mit den Schülern einheitlich unterstützten.

Jetzt haben Mendelson und Greenberg eine Studie entwickelt, die eine größere Bevölkerung nutzen würde über 3 Jahre mit Follow-up-Bewertungen, und messen Sie mehr Faktoren, einschließlich der Verbesserung der allgemeinen Gesundheit durch die körperliche Bewegung im Mittelpunkt des Programms.

Die Pilotstudie veranlasst Holistic Life, einen konsistenten Lehrplan zu entwickeln und in ein Handbuch zu organisieren,so dass andere in der Lage wären, ihre Techniken für gefährdete Kinder zu nutzen. "Wir würden ganz einfach am Ende mit den Kindern über bestimmte Themen in ihrem Leben sprechen, aber wir mussten diese Themen im Lehrplan etwas strukturierter machen, damit andere dasselbe tun konnten," und "…" Sagte Ali Smith. "Wir würden uns freuen, wenn sich das auf andere Teile von Baltimore und dann auf andere Teile des Landes ausdehnen würde. Wir würden gerne so vielen Menschen wie möglich helfen können. "

Klicken Sie hier, um Ali und Atman Smiths Präsentation auf der bahnbrechenden Creating aSociety Konferenz zu sehen (Sie müssen sich registrieren, aber es ist kostenlos)

Foto von Ali Smith