Hilfe zur Unterstützung des Programms für innere Resilienz

Selbstheilung. Das Begleit-Buch mit Übungs-CD (September 2018).

Anonim
Linda Lantieri ist auf einer Mission, das innere Leben von Schülern, Lehrern und Schulen zu pflegen. Helfen Sie, das Programm Inner Resilience für einige Jahre im Bildungsbereich zu sichern.

Kurz nach 9/11 sah Lantieri, wie Pädagogen darum kämpften, den Horror dieses Tages davon abzuhalten, die Kinder dauerhaft zu schädigen. Damals entwickelte sie das "Inner Resilience Program" - Achtsamkeitstraining für Lehrer in New York. Mehr als 6.000 Mitarbeiter, 3.000 Eltern und 40.000 Studenten haben das Lantieri Resilience-Programm bis heute durchlaufen.

Jetzt bittet Lantieri um Hilfe, damit diese bahnbrechende Arbeit fortgesetzt wird. Spenden werden bis zum 15. Dezember 2014 eins zu eins von der 1440 Foundation vereinnahmt, wenn Sie spenden.

Sie können mehr über Lanteris Arbeit und das Inner Resilience Program in Oktober 2014 lesen.

Friedensecke im Klassenzimmer der zweiten Klasse in East Harlem.

Foto von Carolina Kroon