Die essenzielle Ressource, die wir verschwenden

Fresh water scarcity: An introduction to the problem - Christiana Z. Peppard (Oktober 2018).

Anonim
Was wir tun, schafft unser Leben - Aufmerksamkeit ist die wichtigste menschliche Ressource, grundlegend für unser Leben, unsere Beziehungen und unsere Arbeitsqualität.

Wir brauchen sprechen. Nicht nur du und ich, sondern wir alle. Ist dir aufgefallen, dass wir uns nicht so verbinden wie früher? Wir sind abgelenkter und die Gespräche sind nicht so reichhaltig. Etwas fühlt sich hohl an. Wir arbeiten nicht so hart wie früher. Der intensive Fokus, der einmal da war, scheint verschwunden zu sein. Damit ging die Befriedigung, die aus dem tiefen Denken kommt, hervor.

Was jetzt da ist, ist ein unaufhörliches Gefühl, aus dem Gleichgewicht zu geraten und die Dinge halbiert zu lassen. Wir sind kantiger und reaktiver, verstreut und weniger verstimmt. Es fühlt sich an wie eine neue Normalität und das kann nicht gut sein. Wir müssen reden, um die Dinge wieder in Gang zu bringen. Worüber ich spreche, ist, wie wir unsere Aufmerksamkeit nutzen.

Managing Attention: Die nächste Herausforderung

Wir haben die Aufmerksamkeit vernachlässigt und sind jetzt zu einer unserer wichtigsten Herausforderungen geworden. Warum? Wie wir unsere Aufmerksamkeit lenken, treibt uns an, wie wir uns selbst verwalten. Wie wir unsere kollektive Aufmerksamkeit verwalten, treibt kollektive Leistung und damit nachhaltigen Erfolg.

Die Implikation für jeden, der die Menschen leitet, ist klar. Wenn sich die Arbeit auf Information und Wissen ausrichtet, wird die Kontrolle unserer eigenen Aufmerksamkeit zu einer wesentlichen Fähigkeit, die es zu meistern gilt, wenn die Anzahl der Eingaben und Ablenkungen zunimmt. Wenn wir dies nicht tun, untergräbt dies unsere Fähigkeit, etwas zu leisten, zu verbinden, zu erschaffen und zu innovieren, geschweige denn das Leben zu genießen.

In den nächsten Wochen werde ich eine Reihe von Aufsätzen schreiben, um zu untersuchen, warum Aufmerksamkeit wichtig ist, die Kosten von Missmanagement es, sowie die bewährten Strategien, diese wesentliche Ressource besser zu hüten. Ich hoffe, diese Stücke bieten Inspiration und Werkzeuge, um das Thema sowohl zu Hause als auch bei der Arbeit anzusprechen, um positive Veränderungen zu bewirken.

Lassen Sie uns zuerst das Herz der Sache erforschen: Worauf wir achten.

Aufmerksamkeit ist das Meiste Essential Human Resource

Warum Aufmerksamkeit? Aufmerksamkeit ist die wichtigste menschliche Ressource. Aufmerksamkeit ist die Energie, mit der wir uns mit der Welt beschäftigen. Wie wir unsere Aufmerksamkeit nutzen, beeinflusst alles, was wir tun. Aufmerksamkeit ist grundlegend für unser Leben, für unsere Beziehungen, für unsere Qualität der Arbeit. In der Tat, was wir tun, schafft unser Leben. Ob Tabellenkalkulation oder Shakespeare, wir sind das, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten. Neben waswir beachten, wiegeben wir auch Aufmerksamkeit.

"Was wir pflegen, schafft unser Leben. Ob Tabellenkalkulation oder Shakespeare, wir sind das, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten. "

Denken Sie an einen Ihrer engagiertesten Momente in der Arbeit. Wahrscheinlich haben Sie sich intensiv auf ein Projekt oder eine Kampagne konzentriert. Konzentrierte Aufmerksamkeit führt zu unseren aufregendsten Momenten, am Leben zu sein. Die Förderung der Aufmerksamkeitsqualität ist wesentlich für die Schaffung von Höchstleistungen. Darüber hinaus fördert Deep Focus tiefes Denken. Letzteres braucht man, um Letzteres zu haben.

Aufmerksamkeit treibt sinnvolle Verbindungen an, die für das Management essentiell sind

Beziehungen entstehen durch den Austausch von Aufmerksamkeit. Hast du jemals mit jemandem telefoniert und das Timbre ihrer Roboterstimme macht deutlich, dass sie abgelenkt sind? Wie fühlst du dich? Ja, nicht gut. Wie verbunden scheint Ihnen die Familie zu sein, während Sie zu Abend essen?

Die Qualität der Aufmerksamkeit ist die Grundlage für nachhaltigen Erfolg - in jedem Teil Ihres Lebens. Ein Gründungspartner einer hochkarätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bay Area besprach, wie ihre Fähigkeit, nuancierte Reaktionen bei ihren Klienten wahrzunehmen, ihre unausgesprochenen Bedenken aufdeckt und löst.

Dieses "magische" Talent war der Schlüssel zur Vertiefung ihrer Verbindung. Als sie ihre Fähigkeit als eine Funktion der Aufmerksamkeit verstand, half es ihr, sich mehr darüber bewusst zu sein, wie sie es benutzte, und es auch für jüngere Mitarbeiter lehrbarer zu machen. Der Mehrwert, den ihre Firma schaffte, bedeutete eine größere Auszahlung für den Kunden und führte zu langfristigem Geschäftserfolg. Sie zeigte, wie Qualität der Aufmerksamkeit die Qualität der Beziehung fördert.

Die hohen Kosten der Fehlsteuerung Aufmerksamkeit

Was passiert, wenn keine effektiven Strategien für das Aufmerksamkeitsmanagement vorhanden sind? Mitglieder eines Führungsteams eines globalen Luft- und Raumfahrtunternehmens, mit dem ich arbeite, beschreiben routinemäßig ihre ablenkende Arbeitsumgebung in Bezug auf Krieg. "Es gibt eine Menge" Incoming! "Hier", gestand ein Manager. "Ich habe das Gefühl, dass wir immer überfallen werden", sagte ein anderer. "Mein Schlachtplan für den Tag wird um 9:00 Uhr abgeworfen." Die verstreute Aufmerksamkeit fühlt sich an wie ein Krieg, weil wir nie wissen, woher der nächste "Angriff" kommen wird. Die Kosten für diesen andauernden Kampf sind hoch.

Von allem, was du gerade tust, weggezogen zu werden, schadet der Produktivität. Unwillkommene Intrusionen kommen mit mehr Stress, Erschöpfung und körperlichen Schmerzen. Selbst eine Unterbrechung von 2,8 Sekunden kann zu einer Verdoppelung der Fehler führen. Nach der Unterbrechung dauert es fast eine halbe Stunde, um zur ursprünglichen Aufgabe zurückzukehren. Es ist auch ein Flow-Killer. Um den gleichen Tiefenschärfe-Level zu erreichen, sind weitere 15 Minuten erforderlich. Woher kommen diese Intrusionen? Die Hauptursache für Unterbrechungen sind andere Arbeiter.

Was den Fokus herausfordert, ist, dass das Angebot an Aufmerksamkeit begrenzt ist. Wir können nicht alles auf einmal wahrnehmen. Das menschliche sensorische System kann ungefähr 11 Millionen Bits an Informationen pro Sekunde aufnehmen, die Menge, die wir bewusst kennen, liegt zwischen 40 und 120. Wir haben also eine begrenzte Anzahl von Chips zu spielen, aber wir überlegen uns nicht, wie wir am besten vorgehen sollen manage sie. Stattdessen werden sie häufig durch Multitasking falsch verwaltet.

Das menschliche Sinnes-System kann ungefähr 11 Millionen Bits an Informationen pro Sekunde aufnehmen, die Menge, die wir bewusst kennen, liegt zwischen 40 und 120.

Warum Multitasking uns dumm macht ( Und du bist nicht so gut darin wie du denkst)

Mehr als ein Jahrzehnt Forschung zeigt, dass splitternde Aufmerksamkeit zwischen zwei oder mehr Dingen die Leistung untergräbt, Fehler erhöht und uns oberflächliche Lerner macht. Je mehr wir Multitasking betreiben, desto schlechter werden Multitasking. Statt Multitasking zu beherrschen, macht uns Multitasking besser abgelenkt und schwächt die Selbstkontrolle.

Multitasking untergräbt auch die Fähigkeit, das Irrelevante außer Acht zu lassen. Stattdessen, wie ein hektischer Kollege, der alle E-Mails "!!" dringend markiert, wird alles zur Priorität. In Umgebungen mit unaufhörlichen Ablenkungen sind schwere Multitasker nicht in der Lage, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Mit anderen Worten, Hey! Schau dir das Eichhörnchen an! Es scheint, dass viele von uns es leugnen, was Multitasking mit unseren Gedanken, unserer Arbeit und unseren Beziehungen zu tun hat, oder vielleicht bemerken wir es einfach nicht?

Doch viele Menschen wachen über die essentielle Wichtigkeit der Aufmerksamkeit auf. Obwohl es scheint, als ob sie gegen die Flut rudern, beginnen progressive Führer Gespräche darüber, Aufmerksamkeit zu verdienen. Sie sehen nicht länger Missverständnisse in ihrem Geist als Ehrenabzeichen. Sie mobilisieren wirksame Antworten, um die Qualität der Aufmerksamkeit für sich selbst, ihre Teams und Familien zu verbessern. Im nächsten Post werde ich einige ihrer Lösungen mit Ihnen teilen.