ELIZABETH MARSHALL

Elizabeth Marshall: Why Enter Politics?! - Ep.3 Highlight (Juni 2019).

Anonim
Ort: Madison, WI Wann hast du zum ersten Mal mit Achtsamkeit angefangen und warum warst du dazu motiviert? Ich war eine wütende Person, solange ich mich erinnern kann - mürrisch und wütend. Ich würde Tage gehen, ohne meinen eigenen Körper zu bemerken, oft unterernährt und in körperlichen Schmerzen. In der Natur zu sein war schon immer ein →

Ort:Madison, WI

Wann hast du angefangen Achtsamkeit zu üben und warum warst du dazu motiviert?

Ich war schon so lange ein zorniger Mensch wie ich mich erinnern kann - mürrisch und wütend. Ich würde Tage gehen, ohne meinen eigenen Körper zu bemerken, oft unterernährt und in körperlichen Schmerzen. In der Natur zu sein war für mich immer eine wichtige Erfahrung - eine unverhältnismäßig große Anzahl meiner friedlichen Momente ist dort aufgetreten. Das Lesen und Hören der Werke von Pema Chodron erlaubte mir zu erkennen, dass ich dieses Gefühl die ganze Zeit haben konnte!

Hast du Unterricht genommen? Wenn ja, welche Art von Unterricht hast du gemacht?

Ich war zu einer Meditation Einführung und besuchte Gruppenmeditation, und ich hörte mir viele CD's an, aber keine formelle Klasse.

Wie hat Achtsamkeit in deinem Leben einen Unterschied gemacht? ?

Ich bemühe mich unschuldig, auf mich selbst zu achten, sowohl drinnen als auch draußen. Innerer Frieden ist keine "Zeitverschwendung" - er ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem wir die Gesellschaft verändern können.

Was tust du für deinen Lebensunterhalt und beeinflusst deine Praxis der Achtsamkeit das?

Ich bin Musiker und Lehrer. Ich finde, dass wenn ich auf der Bühne oder im Klassenraum gehe, nachdem ich mich zentriert habe, kann ich klarer denken und weniger repetitive Bewegungsschmerzen verursachen.

Gibt es noch etwas, was die Leute über Achtsamkeit und Sie wissen sollten?

Zwischen Qi Gong, Meditation und meinem Hund bin ich so viel glücklicher als je zuvor!