Wettbewerb zur Verbreitung emotionalen Bewusstseins

Biblical Series III: God and the Hierarchy of Authority (Oktober 2018).

Anonim
Der Psychotherapeut Ronit Herzfeld, der die App Awarenessfür das iPhone entwickelt hat, hat jetzt einen Wettbewerb ins Leben gerufen, um das emotionale Bewusstsein zu verbreiten.

Menschen sind eingeladen, überzeugende Videos zu erstellen Fotos, die andere dazu inspirieren, sich ihrer Gefühle bewusster zu werden und zu zeigen, wie Emotionen jeden Tag ihr Leben beeinflussen.

Herzfeld nennt es die "Globale Emotionale Bewusstseinsbewegung" (GLEAM). Zu ihren Zielen bei der Einführung dieser Bewegung gehört es, Menschen dabei zu helfen, die Rolle zu schätzen, die Emotionen in ihrem Leben spielen, Praktiken zum Umgang mit Gefühlen zu entwickeln, kulturelle Tabus um Gefühle zu teilen und eine emotional bewusste und friedliche Welt zu inspirieren. "Wenn wir nicht wissen, was wir fühlen und wenn wir operieren, weil wir nichts wissen, verletzen wir uns selbst und andere", erklärt sie.

Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten insgesamt $ 5.000 an Preisen (eine Kombination Bargeld und Zeitwert mit Herzfeld), und die Videos und Fotos werden verwendet, um die Bewegung zu fördern. Die Teilnahme beginnt am Freitag und dauert bis zum 7. Februar. Leute aus der ganzen Welt werden für die besten Einsendungen abstimmen und die Gewinner werden am Valentinstag bekannt gegeben. Siehe Details zum Wettbewerb.