Die Wissenschaft, den wandernden Geist zu zähmen

Die Wissenschaft, den wandernden Geist zu zähmen

Wohin auch immer Aufmerksamkeit fließt, der Rest des Gehirns folgt - in gewissem Sinne ist die Aufmerksamkeit der Chef deines Gehirns. Aber ist es ein guter Chef und können wir es trainieren? Betrachten Sie die folgende Aussage: Menschen benutzen nur 10 Prozent ihrer Gehirnkapazität. Nun, als Neurowissenschaftler kann ich Ihnen sagen
Weiterlesen
Das Gehirn geht in den "Reparaturmodus" Wenn die Leute denken, dass wir nicht kompetent sind

Das Gehirn geht in den "Reparaturmodus" Wenn die Leute denken, dass wir nicht kompetent sind

Was wäre, wenn wir den Antrieb zum Erfolg, zur Kompetenz, als Grundbedürfnis für unsere Gehirne überdenken? Dr. Michael Gervais spricht mit dem Psychologen und Wissenschaftsjournalisten Scott Barry Kaufman darüber, was kreative und möglicherweise intellektuelle Sprünge antreibt. Dr. Michael Gervais hat eine Podcast-Serie namens Finding Mastery
Weiterlesen
Wie man das mitfühlende Gehirn trainiert

Wie man das mitfühlende Gehirn trainiert

Eine neue Studie zeigt, dass das Training in Mitgefühl uns selbstloser macht. Das erste Mal, dass ich eine liebende Gütemeditation ausprobierte, wurde ich von einem Gefühl völliger Vergeblichkeit überwältigt.Es war nett genug, Mitgefühl für andere auszuleben und ihnen zu wünschen, dass sie frei von Leid sind
Weiterlesen
Macht dich das Umherirrende unglücklich?

Macht dich das Umherirrende unglücklich?

Wann sind wir am glücklichsten? Wenn wir im Moment bleiben, sagt der Forscher Matt Killingsworth. Was sind die Hauptgründe für das menschliche Glück? Es ist eine wichtige Frage, die die Wissenschaft noch nicht vollständig beantworten kann. Wir haben viel über die Demographie des Glücks gelernt und darüber
Weiterlesen
Was macht ein gutes Leben? Lehren aus der Längsten Studie über Glück

Was macht ein gutes Leben? Lehren aus der Längsten Studie über Glück

Ein Harvard-Forscher enthüllt, wie man ein erfüllendes, langes Leben voller wahrer Freude und Befriedigung aufbaut. Was hält uns gesund und glücklich, wenn wir durchs Leben gehen? Wo solltest du deine Zeit und Energie konzentrieren, um in dein bestes Selbst zu investieren? Eine der Personen, die diese Fragen am besten beantworten können
Weiterlesen
5 Schritte zum Abschlafen und Einschlafen

5 Schritte zum Abschlafen und Einschlafen

Wie man aufhört, sich zu werfen und sich zu drehen und ein paar gute Augen zu bekommen. Als jemand, der jeden Tag mit Patienten arbeitet, die mit Schlaflosigkeit zu kämpfen haben, höre ich am häufigsten Sobald der Kopf das Kissen berührt, hört das Gehirn nicht auf. Sie wissen, dass Schlaf kommen sollte
Weiterlesen
Wie Ehrfurcht unsere Köpfe schärft

Wie Ehrfurcht unsere Köpfe schärft

Laut aufkommender Forschung sind wir bessere Denker, wenn wir Ehrfurcht empfinden. Mehr als 4,5 Millionen Menschen besuchten 2013 den Grand Canyon National Park; mehr als 3,5 Millionen besuchten Yosemite. Im selben Jahr beliefen sich die weltweiten Einnahmen für Cirque du Soleil, das Quebecer Theaterprojekt
Weiterlesen
Wie man passive Aggression verhindert, wenn man seine Beziehung ruiniert

Wie man passive Aggression verhindert, wenn man seine Beziehung ruiniert

Wenn man lernt, Ärger auf gesunde Weise auszudrücken, hilft es Paaren, Konflikte zu lösen, anstatt sie köcheln zu lassen. Jeden Samstagabend lassen Bill und Sarah ihren Sohn mit Babysitter und gehen zum Abendessen. Sarah hofft, dass, wenn sie sich für die Verabredung zur Verabredung verkleidet
Weiterlesen
3 Wege zurück in die Meditation zu kommen

3 Wege zurück in die Meditation zu kommen

Christine Carter weiß, dass Meditation gut für sie ist - aber sie vermeidet es immer noch. Hier ist, wie sie versucht, sich zu ändern. Als ich in der High School war, rief mein Berater Michael Mulligan meine Eltern an, um eine spezielle Behandlung für meine Angst zu empfehlen: Transzendentale Meditation (TM).
Weiterlesen
Die Probleme mit Achtsamkeits-Apps

Die Probleme mit Achtsamkeits-Apps

Wenn deine Achtsamkeits-App sagt, dass sie in der Wissenschaft basiert, überprüfe zweimal. Wenige sind tatsächlich. Zwei Achtsamkeitsexperten und App-Entwickler haben mitdarüber gesprochen, wie die meisten Apps auf die Achtsamkeitsforschung im Allgemeinen angewiesen sind, um ihre Behauptungen zu untermauern
Weiterlesen
Drei Arten der Akzeptanz helfen Ihnen, mit schwierigen Emotionen zu arbeiten

Drei Arten der Akzeptanz helfen Ihnen, mit schwierigen Emotionen zu arbeiten

Es ist vielleicht der Schlüssel, unangenehme Erfahrungen zu erleben, wenn man sich mit schwierigen Gefühlen anfreundet oder sie loslässt. Oft stolpert man über das Konzept der Akzeptanz als ein Ansatz für den Umgang mit schwierigen Emotionen und Geisteszuständen. In Achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapiegruppen (MBCT)
Weiterlesen
Achtsamkeit auf den kreativen Prozess anwenden

Achtsamkeit auf den kreativen Prozess anwenden

Der Schlüssel zur Optimierung des kreativen Prozesses ist das Balancieren der Netzwerke im Gehirn. Als der Gründer der London School of Economics Graham Wallas Die Kunst des Denkens schrieb Im Jahr 1926 skizzierte er einen klassischen Rahmen für die Schulung unserer Köpfe in der Kunst des kreativen Prozesses.
Weiterlesen
Was das Gehirn über Gratitude enthüllt

Was das Gehirn über Gratitude enthüllt

Neue Forschungsergebnisse beleuchten die Physiologie der Dankbarkeit und bringen uns näher an die Fähigkeit, die gesundheitlichen Vorteile dieser starken Emotion zu verstehen und zu nutzen. Stellen Sie sich vor, Sie sind auf der Flucht eine Nazijagd und werden unter dem Schutz eines Fremden genommen.
Weiterlesen
Point of View: Der radikale Akt der Raumerschaffung

Point of View: Der radikale Akt der Raumerschaffung

Podcast Episode 3: Wie man Raum für Stille schafft und warum wir sollten. Episode 3 von Point of View mit Barry Boyce, Editor-in -Chief von magazine, und Heather Hurlock, Senior Editor-Digital bei,untersucht Stille und Großzügigkeit. Wir leben in einer Zeit, in der die meisten physischen Räume
Weiterlesen
Drei Dinge, die wir noch nicht über Meditation wissen

Drei Dinge, die wir noch nicht über Meditation wissen

Trotz des Hypes erkunden die Forscher immer noch die Vorteile von Meditation und wie viel Übung wir brauchen, um sie zu erreichen. In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir entdeckte viel über Achtsamkeit - und speziell über Meditation, die eine der besten Möglichkeiten ist, sich von Moment zu Moment auf sich selbst und unsere Umwelt aufmerksam zu machen.
Weiterlesen
Wie man mit deinen Heißhungern achtsam ist

Wie man mit deinen Heißhungern achtsam ist

Warum es hilfreich ist, auf deine Gelüste zu hören, statt sie wegzuschieben. Wenn es um die allgemein nicht so spaßige Erfahrung des Verlangens geht, geht es ungefähr so das: mein alter Job gab mir ein iPhone, um mich auf dem Laufenden zu halten, was bald zu dem intensiven Vergnügen führte, durch den App Store zu blättern und meine erste Version des Spiels "Angry Birds" herunterzuladen
Weiterlesen
Wie Sie Ihre Geschichten stoppen können, wenn Sie Ihr Leben führen

Wie Sie Ihre Geschichten stoppen können, wenn Sie Ihr Leben führen

Die Forschung zeigt uns, dass wir nicht nur in der Lage sind, das Geplapper unserer Geschichten zu beachten, sondern auch unseren Stress zu reduzieren, unser Gehirn neu zu verdrahten und erfinden Sie unsere Beziehungen neu, indem Sie anders auf sie reagieren. Die Geschichten, die wir erzählen
Weiterlesen
Wie wir unser "Was-wäre-wenn" -Gehirn ablehnen

Wie wir unser "Was-wäre-wenn" -Gehirn ablehnen

Wenn die Angst unser Gehirn in die Schranken weist, konzentrieren wir uns ganz auf Risiken und Worst-Case-Szenarien. Hier ist, wie man den Lärm leiser macht. Letztes Jahr schrieb ich einen Artikel mit dem Titel "Wie man deine Kinder über das Gehirn unterweist", von dem ich hoffte, dass einige meiner Freunde ihn sehen werden.
Weiterlesen
Wie man den Willensgedanken zähmt

Wie man den Willensgedanken zähmt

Was fühlt sich wie "genug" an? Carley Hauck untersucht, wie man eine gesündere Beziehung zu den Dingen aufbauen kann, an denen wir hängen - und zu den Dingen, die wir begehren. Wolltest du schon immer etwas so schlimm, dass du dafür betetest, du hast dafür gespart und / oder du hat wirklich hart dafür gearbeitet?
Weiterlesen
Warum stolpern wir über Glück, anstatt direkt dorthin zu gehen?

Warum stolpern wir über Glück, anstatt direkt dorthin zu gehen?

Sind wir einfach zu dumm, um glücklich zu sein? Daniel Gilbert, Psychologe und Autor von Stolpering on Happiness, enthüllt einige der üblichen mentalen Fehler, die unsere Suche nach Glück besiegen. Interviewte Person: Daniel Gilbert Dan Gilbert sagt, dass wir reinkommen der Weg unserer eigenen Glückseligkeit
Weiterlesen