Sind Sie vorsichtig? Erzähle der Welt!

Sei vorsichtig, wenn du diesen 5 Tieren begegnest! (Oktober 2018).

Anonim
Teile deine "Achtsamkeitserklärung". Diese einfache Handlung hat die Macht, alles zu verändern.

In unserer heutigen Gesellschaft geschieht etwas Wichtiges: Menschen sind achtsam. In mehr und mehr Orten. Achtsam sein ist eine Idee - eigentlich eine Art zu sein - deren Zeit gekommen ist. Es ist ein Ansatz, der das Beste von dem, was wir als Menschen sind, anerkennt und kultiviert.

Der einfache Akt, achtsam zu sein, hat die Macht, alles zu verändern - wie wir uns uns, unseren Herausforderungen, unseren Beziehungen und unseren Gemeinschaften nähern.

Achtsamkeit steht uns zur Verfügung, weil wir bereits die Fähigkeit haben, anwesend zu sein, und es erfordert nicht, dass wir ändern, wer wir sind. Es nimmt viele Formen an und hat viele Namen: Aufmerksamkeit, Bewusstsein, Empathie, Mitgefühl, in der Zone sein, Situationsbewusstsein, Präsenz, Fluss, Kontemplation und vieles mehr.

Wir können diese angeborenen Qualitäten mit einfachen Achtsamkeitspraktiken kultivieren wissenschaftlich bewiesen, dass wir uns selbst - und durch unsere Beziehungen - von unseren Lieben, unseren Freunden und Nachbarn, unseren Mitarbeitern und der Welt im Allgemeinen profitieren.

Achtsam sein ist Teil des Zeitgeistes, des Zeitgeistes. Es wird wahrscheinlich ein transformatives soziales Phänomen aus diesen Schlüsselgründen werden:

Achtsamkeit hat bereits Auswirkungen auf unsere Schulen, Krankenhäuser, Büros, Regierungen und viele andere Orte. Es hilft uns, gesünder zu werden, effektiver zu führen und zusammenzuarbeiten, um eine bessere Welt zu schaffen.

Jetzt ist es an der Zeit. Lasst uns zusammen achtsam sein.

  • Jeder kann es tun.Achtsamkeit kultiviert universelle menschliche Qualitäten und verlangt von niemandem, dass er seinen Glauben ändert. Jeder kann davon profitieren und es ist leicht zu lernen.
  • Es ist eine Art zu leben.Achtsam sein bringt Bewusstsein und Fürsorge in alles was wir tun - und es reduziert unnötigen Stress. Sogar ein wenig macht unser Leben besser.
  • Es ist evidenzbasiert.Sowohl die Wissenschaft als auch die Erfahrung zeigen, dass Achtsamkeit positiven Nutzen für unsere Gesundheit, Glück, Arbeit und Beziehungen bringt.
  • Es funkt Innovation.Wenn wir mit einer zunehmend komplexen und unsicheren Welt umgehen, kann uns Achtsamkeit zu effektiven, belastbaren und kostengünstigen Antworten auf scheinbar unnachgiebige Probleme führen.