6 Dinge, die jede Frau im Geschäft wissen muss, um erfolgreich zu sein

Danae Ringelmann von Indiegogo teilt Tipps mit.

Danae Ringelmann weiß, dass es für Frauen schwerer ist. "In Risikokapital", erinnert sie uns, "haben nur 3% der Unternehmen eine Frau in ihrem Führungsteam. Bei Indiegogo werden 47% der Kampagnen, die das Finanzierungsziel erreichen, von Frauen betrieben. "Hier ist ihr bester Rat für aufstrebende Unternehmerinnen, aber sie gilt für alle, die gerade anfangen.

1. Warte nicht perfekt
Es wird nie kommen. Ein Unternehmer ist jemand, der einfach einen Schritt macht, Feedback bekommt, lernt und einen anderen nimmt. Sie wiederholt dann dieses Muster immer wieder; Das heißt Fortschritt. Handlung definiert Unternehmer, nicht Ideen.

2. Kenne dein "Warum"
Erlaube dir, von dem Problem, das du löst, besessen zu sein, nicht von deiner Lösung. Klarheit der Zweckbestimmung führt Sie zu Ihrer ultimativen Lösung und schützt Sie auf der oft langen Reise dorthin.

3. Think Big
Wenn das Problem, das Sie lösen, nicht fast unmöglich zu überwinden ist, denken Sie nicht groß genug. Eine sinnvolle Änderung tritt nur auf, wenn niemand sie außer dir sieht.

4. Erwarte nein, sag ja
Mein Vater hat mir immer gesagt: "Die Welt mag es, Nein zu sagen. Es mag keine Veränderung, da es eine unglaubliche Trägheit hat. Es kann sich nicht helfen. Also beurteile die Welt nicht. Akzeptiere, dass "Nein" alles ist, was es weiß. Und dann weißt du, dass es deine Aufgabe als Unternehmer ist, weiterhin "Ja" zu sagen, bis es der Welt besser geht. "

5. Lösen, aber nicht trennen
Sie sind nicht Ihr Geschäft, und Ihr Geschäft ist nicht Sie. Aber Ihr Geschäft braucht Ihre reinste Aufmerksamkeit für die Ernährung, genauso wie Sie Ihr Geschäft brauchen, um Sie daran zu erinnern, dass Nahrung aus der Loslösung ohne Dissoziation kommt.

6. Sei authentisch
Erhalte deine Stärken und bringe Partner, deren Stärken deine Schwächen ergänzen. Verbringen Sie Zeit mit der Beobachtung, anstatt sich selbst zu verändern. Der ROI des Seins ist endlos.

Danae Ringelmann ist Mitbegründer von Indiegogo, einer Crowdfunding-Plattform. Das Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in San Francisco ist es, jedem, der eine Idee hat, die Möglichkeit zu geben, genügend Mittel aufzubringen, um diese zu verwirklichen. Neun Millionen Menschen aus der ganzen Welt besuchen die Website monatlich.

Dieser Artikel erschien auch in der Oktober 2014 Ausgabe der Zeitschrift.