5 Schritte zur Steigerung Ihres Vertrauens

Eine Praxis der Achtsamkeit Vertrauen zu bringen und Leichtigkeit.

Die Fähigkeit, das Leben als ein Klassenzimmer mit einer Lern ​​Einstellung zu sehen Hindernisse oder Rückschläge in Chancen verwandeln, um das Vertrauen zu wachsen und gewinnen. Probieren Sie diese fünf Schritte aus, um das Vertrauen zu entdecken.

1. Beachten Sie jegliche einschränkende Überzeugungen, die besagen, dass Sie nichts tun können.

2. In diesem Moment bemerken Sie, dass Sie wach sind und die Fähigkeit haben, Dinge anders zu sehen und zu tun.

3. Beachte, dass dort Angst ist. Triff es mit Selbstmitgefühl und sage zu dir selbst: "Ich atme ein, ich bin mir dieser Angst bewusst. Ausatmen, möge ich mich wohl fühlen. "

4. Reagieren Sie mit einer Lernmentalität. Sie könnten sagen: "Ich habe das schon einmal versucht und es hat nicht für mich funktioniert, aber das ist ein neuer Moment und vielleicht kann ich etwas daraus lernen."

5. Weiter versuchen. Wie beim Fahrradfahren, während du es absichtlich übst und wiederholst, wird dein Selbstvertrauen weiter wachsen.

Bei einer Lernmentalität geht es nicht darum, etwas zu erreichen; es geht darum, immer besser zu werden. Wenn Hindernisse auftauchen, anstatt unseren einschränkenden Glaubenssätzen zum Opfer zu fallen, dass wir mit dem, was uns das Leben beschert, "umgehen" oder "nicht können", können wir neugierig und offen sein. Wir können unsere Erfahrung als Lehrer nutzen. Du kannst nicht bestehen oder versagen, weil das Leben ein kontinuierlicher Wachstumsprozess ist.