4 Strategien für achtsames Erziehen

Achtsamkeit mit Kindern, drei effektive Tipps (Oktober 2018).

Anonim
Tipps, um Ihre geistige Gesundheit zu bewahren und Ihre Zeit als (achtsames) Elternteil zu genießen.

Jeder Elternteil weiß, dass Kinder ein Feld voller Emotionen sind. Frustration, Wut, Langeweile, Freude, Liebe oder Angst - nennen Sie ein Gefühl, und es ist wahrscheinlich dort auf der wilden Fahrt der Elternschaft. Aber dies kann auch wie der Wendepunkt in den Wahnsinn fühlen. Wenn Elternschaft schwierig wird, ist es wichtig zu sehen, dass diese Herausforderungen zu Möglichkeiten werden können, mit Ihrer inneren Reaktionsfähigkeit zu arbeiten. Wenn Ihr Kind (oder Sie) in die fünfte Kernschmelze des Tages abrutschen oder wenn Sie Ihre Gedanken daran hindern, dasselbe Buch zum millionsten Mal zu lesen, kann Achtsamkeit Ihnen helfen, zu einem geräumigeren und vitalen Sinn zurückzukehren von der Gegenwart. In diesem Interview von 10% glücklicher, bietet Achtsamkeit Lehrer Alexis Santos vier Tipps, um eine Praxis der achtsamen Erziehung zu kultivieren.

Atmen Sie Interesse in Ihre Routine

Unsere Aufmerksamkeit wird gewöhnlich angezogen von "Höhepunkt Momente", Momente, die angenehm scheinen, Spaß oder aufregend. Sie werden Gewissheit in dem Moment haben, wenn Ihr Kind stürzt und sich am Knie verletzt, aber was ist mit den Zeiten, in denen die Dinge weniger Aufmerksamkeit erregen und routinierter sind? In Fällen, in denen Sie ausgrenzen möchten, bringen Sie Achtsamkeit in den Atem. Der Atem ist ein verlässlicher Begleiter und auch immer frisch. Wenn Sie die Aufmerksamkeit darauf verwenden, jeden Atemzug als ein einzigartiges und interessantes Ereignis zu erleben, können Sie scheinbar sich wiederholende Momente der Erziehung in solche reifen lassen, die Ihre Aufmerksamkeit vollständig auf die Gegenwartsmomente zurückführen, die Sie mit Ihren Kindern haben.

Sie ' Seien Sie sicher in dem Moment, wenn Ihr Kind stürzt und sich am Knie verletzt, aber was ist mit den Zeiten, in denen die Dinge weniger aufmerksamkeitsstark und routinierter sind?

Sei gelangweilt

Wenn Atemübungen nicht fesseln und du dich zu 100% findest gelangweilt, begib dich einfach auf die Erfahrung, gelangweilt zu sein. Langeweile kann eine faszinierende Entdeckung sein, wenn Sie bereit sind, sie zu fühlen. Wie fühlt sich die Textur deiner Langeweile an? Wo entsteht es in deinem Körper? Langeweile als eine Erkundung der gegenwärtigen Erfahrung zu verwenden, kann diesen Momenten mehr Lebensfreude verleihen und gleichzeitig Ihre Achtsamkeitspraxis stärken. Alltägliche Momente können nützliche Zeiten sein, um zurückzutreten und ein Gefühl der Leichtigkeit zu finden, ungeachtet der monotonen Umstände.

Fühlen Sie, wenn Sie Ihre Coolness verloren haben

Wenn Sie sich am Rande einer unproduktiven Wut befinden, sind Sie es nicht ein schlechter Elternteil, weil du deine Geduld verloren hast. Dies ist eine perfekte Zeit, um mit Ihrer internen Erfahrung zurück zu schauen und nicht zu agieren. Verliere dich nicht in dem Drama vor dir, sondern halte inne und fühle in die Reaktionen deines Körpers. Selbst wenn die Pause nur eine Millisekunde lang ist, ist es eine Chance, die Emotion zu sehen, die sprudelt und mit mehr Bewusstsein arbeitet. Das Gefühl zu sehen und zu fühlen, hilft zu vermeiden, dass die Situation eskaliert, und es wird dich unterstützen, in schwierigen Zeiten zu bleiben.

Entspanne dich in die Unvollkommenheit

Die meisten Menschen fühlen, dass ihr Verantwortungsbereich exponentiell gewachsen ist, wenn sie Eltern werden. Sie sind die Lebensader für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Kindes. Während Sie sicherstellen, dass sie sicher sind und geliebt werden, ist es absolut wichtig, dass Sie Ihre Grenzen kennen. Letztendlich gibt es viele Dinge, die du nicht kontrollieren kannst, egal wie sehr du es versuchst. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Leben nicht immer vorhersehbar ist. Die Teller brechen, Tränen werden vergossen und es kommt unvermeidlich zu Schwierigkeiten - das ist die Realität, Eltern zu sein und am Leben zu sein. Übernehmen Sie in diesen Situationen Ihre Verantwortung nicht. Wenn es angemessen ist, üben Sie loszulassen und entspannen Sie sich in die Unvollkommenheit. Du kannst Zufriedenheit und sogar Dankbarkeit in diesen Momenten finden, wenn du dir eine Pause gönnst, um das Leben zu genießen, während es sich entfaltet.

Für mehr von Alexis Santos und Dan Harris, schau dir einige kostenlose geführte Meditationen von 10% Happier an .

Loslassen, das ideale Rollenmodell zu sein

Die achtsame Familie aufziehen