4 Achtsame Wege zum Tagesbeginn

Achtsames Essen ▶ mehr Leichtigkeit und Intuition (Oktober 2018).

Anonim
Wie wir den Morgen beginnen, bildet oft die Grundlage für den weiteren Verlauf des Tages.

Wie wir den Morgen beginnen, legt oft den Grundstein für den Rest des Tages entfaltet sich. Natürlich wirft uns das Leben mitten am Tag Kurvenbälle, vielleicht bekommst du eine stressige E-Mail oder jemand hinter dir endet mit ihrem Auto oder du hast den Deal verloren, auf den du dich freust. Alles kann im gegenwärtigen Moment passieren, aber wie wir unseren Tag beginnen, kann oft beeinflussen, wie wir diese Herausforderungen begrüßen.

Hier sind vier Tipps, um deinen Tag zu beginnen, der dir hilft mit den unvermeidlichen Höhen und Tiefen, die du bekommen wirst

Achtsames Einchecken

Es ist gut, den Tag zu beginnen, indem Sie einfach notieren, wo Sie den Tag beginnen. Wie ist dein Körper, welche Emotionen sind vorhanden, ist dein Geist ruhig oder läuft er schon zur Arbeit? Wenn Sie in Ihrem Bett liegen, merken Sie einfach, dass sich ein Gefühl für den Körper angenehm oder angespannt anfühlt. Fühlst du dich ruhig, ängstlich, genervt oder neutral? Was ist los?

Hier ist ein 2-minütiges Video von The Now Effect , um es zu versuchen:

Prime your Mind for Good

Nach einem kurzen, aufmerksamen Check-in, Eine Möglichkeit, Ihren Geist in Richtung Belastbarkeit zu neigen und sich sogar für das Gute des Tages zu öffnen, ist eine absichtliche Dankbarkeitspraxis. Für was in deinem Leben musst du dankbar sein? Es könnte etwas einfaches sein, wie auf der rechten Seite des Bettes aufzuwachen, ein Dach über dem Kopf zu haben, um eine gute Tasse Kaffee am Morgen zu haben. Übe einfach deine Gedanken zum Guten im Leben.

Bringe Präsenz zum Morgen Aktivitäten

Wenn du in der Dusche bist, sei in der Dusche und löse Probleme nicht schon bei der Arbeit. Wenn du für dich oder deine Familie Frühstück machst, bedenke die Absicht dieses Wesens, während des Tages auf dich und andere aufzupassen. Gib etwas Liebe in dein Essen. Wenn sich Haustiere oder andere Familienmitglieder im Haus befinden, sollten Sie sich vor dem Verlassen absichtlich verabschieden und ihnen in die Augen sehen.

Rotlichtübung

Nutzen Sie rote Ampeln als Gelegenheit, um nachzusehen Drücken Sie den Reset-Knopf, wenn der Verkehr Sie nervös gemacht hat, oder nutzen Sie ihn einfach als Gelegenheit, um sich zu konzentrieren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Sie können die Wahl treffen, um Ihre Lieblingsmusik zu hören, planen Sie bewusst den Tag in Ihrem Kopf oder haben Sie nur eine ruhige Fahrt zur Abwechslung. Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nehmen, können Sie jedes Mal das gleiche tun, wenn der Bus, der Zug oder die U-Bahn hält. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, versuchen Sie dies, bevor Sie Ihren Computer einschalten. Sich der Wahl bewusst zu machen und sich auf sie einzulassen, fühlt sich einfach gut an und bereitet deinen Geist auf den Rest des Tages vor. Du hast die Wahl, wie du auf Situationen reagieren willst.

Versuche diese vier Dinge jeden Morgen als Experiment, um zu sehen, wie du bist Lebensveränderungen.

Angepasst von Achtsamkeit & Psychotherapie