3 Möglichkeiten, die Pendelstrecke bewusster zu machen

Das gedankenlose Fahren nimmt immer mehr zu. So können Sie ein weniger gelangweilter und reaktionsfreudiger Fahrer werden.

Zu ​​jedem beliebigen Zeitpunkt sitzen bis zu 660.000 amerikanische Fahrer am Steuer und greifen nach einem elektronischen Gerät. Dreiundzwanzig Prozent aller Autounfälle betreffen Mobiltelefone. In der August-Ausgabe von bietet der Schriftsteller Jeff Greenwald Tipps zum achtsamen Fahren. Es ist eine großartige Gelegenheit, um Momente der Achtsamkeit in Ihren Tag einzufügen. Nicht jeder macht Aikido oder Kampfsportarten. Aber jeder fährt.

1. Lassen Sie Ärger über den Bordstein.

Das vorausfahrende Auto signalisiert, dass Sie nach links abbiegen sollten, aber kurz darauf biegt es nach rechts ab. Ein unbedeutender Vorfall, aber auf den du reagierst, indem du dein Horn fluchst und dröhnst. Warum? Denn macht das Gehirn viel Arbeit , analysiert 200 Entscheidungen pro Meile und zieht 1.500 psychomotorische Fähigkeiten heran, um Sie von Punkt A nach B zu bringen.

Um diese Stressreaktion einzudämmen, versuchen Sie dies achtsames Fahrspiel : Geben Sie den ersten fünf Fahrern "das Recht, falsch zu liegen" - während der Fahrt einen Fehler zu machen. Nach der Nummer fünf können Sie alles löschen, was Sie wollen. "Ich fand heraus, dass das Sechste, Siebte und Fünfzehnte nicht viel Einfluss auf mich hatte", schreibt Greenwald.

2. Sei das Auto

Entspann dich. Atme einige Male tief ein und setz dich ein. " Dein Mini Cooper, wie der Bogen des Zen-Bogenschützen, wird zu einer Erweiterung von dir . Seine Reifen werden zu deinen Schuhen; der Rückspiegel, dein drittes Auge ", schreibt Greenwald. Alles, was auf der Fahrt wie Wut oder Angst auftaucht, wird ruhig anerkannt. Dann lässt du diese Emotion los und kehrst auf die Straße zurück.

3. Widerstehen Sie selbst einem "Blick" auf Ihr Handy

Eine informelle Studie aus dem Jahr 2009 hat gezeigt, dass SMS während der Fahrt gefährlicher ist als Trinken und Autofahren.

Sie verpassen viel, wenn Sie Ihr Handy anschauen - keine Überraschung. Aber die Fakten sind erschreckend: ein paar Sekunden Telefon-Blick auf Hunderte von Fuß Pflaster fehlt . Greenwald Notizen:

Bei 60 Meilen pro Stunde, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit für vier Sekunden von der Straße abheben - und so lange dauert es, einen kurzen Text zu lesen, geschweige denn einen zu schreiben - reisen Sie 350 Fuß. Denken Sie darüber nach: Sie fahren blind die gesamte Länge eines Fußballfeldes.

Für mehr über diese Geschichte:

  • Sehen Sie das vollständige Inhaltsverzeichnis für AchtsamAugust 2014 Ausgabe