3 Einfache Wege, einen beschäftigten Geist zu besiedeln

Wenn dein Geist mit zu vielen Gedanken überfüllt ist, hier sind drei einfache Wege, um ein wenig geistige Ruhe zu finden.

Das Verstehen des Geistes ist nicht das Gleiche wie das Stummschalten des Geistes.Wenn wir unseren Geist beruhigen, legen wir unser mentales Geplapper beiseite - geben Sie ihm eine Pause, wenn Sie so wollen - damit wir wachsam, ruhig, entspannt und offen für den Augenblick sein können. Experimentieren Sie mit diesen drei einfachen Tipps, um den Geist zu beruhigen und zu sehen, was Sie bemerken.

1) Kommen Sie in Ihren Körper
Forschung zeigt, dass es eine inverse Beziehung zwischen einem beschäftigten Geist und tatsächlich in Ihrem Körper vorhanden ist. Machen Sie also einen sanften Scan Ihres Körpers, von den Zehen bis zu Hüfte, Oberkörper, Armen, Gesicht und Kopf. Beachten Sie, wenn irgendwo Spannung herrscht. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie den Körper sanft erweichen, sanft dehnen oder Ihren Körper auf eine Weise einstellen, die Ihren Körper weich macht. Sanfter Körperscan.

2) Umgeben Sie sich mit Grün
Wenn Sie den ganzen Tag in einem Büro oder in einem Betonbereich einer Großstadt sind, dann schauen Sie, ob Sie mehr Grün um sich legen können (Gewächshäuser zählen, wenn Sie nicht in der Nähe eines Parks). Finde Wege, um in Gebiete mit mehr Natur vorzudringen. Und auch wenn es Sonnenschein gibt, ist 20 Minuten Sonnenschein gut für eine größere Elastizität und ein größeres Wohlbefinden.

3) Spielen
Ja, spielen ist nicht nur für Kinder. Play ist ein natürliches Antidepressivum; Spiel schafft Elastizität; Das Spielen hilft uns, mehr zu lernen. Also, finde Wege zu spielen. Es ist gesund für dich, es wird dir helfen, dich konzentrierter und produktiver zu machen - egal, ob du mit Kindern auf dem Boden stehst oder Dinge tust, die du dir normalerweise nicht erlaubst, oder ein humorvolles Video anschaust. Was auch immer es ist, finden Sie mehr Möglichkeiten zu spielen.

Für mehr, wie man den Verstand beruhigt, versuchen Sie diese einfache Praxis.

-

Elisha Goldstein, Ph.D. führt einen Online-Kurs durch, um Menschen dabei zu helfen, Achtsamkeit vollständig in ihr Leben zu integrieren, um dauerhafte Veränderungen zu realisieren. Der ausführliche 6-monatige Online-Kurs "A Course inLiving" läuft im Herbst 2017 - die Warteliste ist jetzt geöffnet.