3 Aufmerksame Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie einschlafen

Sie können keine bessere Nachtruhe erzwingen - aber es hilft, etwas Neues auszuprobieren.

Finden Sie es schwierig, eine angemessene Nachtruhe zu bekommen? Verbringst du einen großen Teil der Nacht mit dem Werfen und Wenden? Dann könnten Sie zu den 30% der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten gehören, die regelmäßig unter Schlafentzug leiden, so das Zentrum für Krankheitskontrolle (CDC).

Glücklicherweise gibt es einige Schlüsselgewohnheiten, die Ihnen helfen können, umzudrehen ein neues Blatt - oder in diesem Fall ein neuer Kissenbezug. Als Jason Ong erinnert uns ein Schlafpsychologe am Rush University Medical Center: "Jede Nacht ist eine neue Nacht. Sei offen und probier etwas anderes! Was Sie bis zu diesem Punkt gemacht haben, funktioniert wahrscheinlich nicht gut. "

Versuchen Sie diese drei Tipps für eine bessere Nachtruhe und sehen Sie, was Sie bemerken:

Bevor Sie zu Bett gehen:

1. Sag Gute Nacht zu deinen Geräten : Das erste, worauf wir achten müssen, ist, unsere Bildschirme aus dem Raum zu bekommen. Wenn Ihr Telefon oder ein Tablet Ihren Nachttisch aufleuchtet, wird es Ihre Schlafmuster stören. Es ist am besten, wenn es überhaupt nicht in deinem Zimmer ist. Es erzeugt Aktivität in Ihrem Kopf, auf die Sie achten müssen.

2. Erzwingen Sie es nicht : Wir müssen aufhören versucheneinzuschlafen. Dafür sind unsere Gehirne zu schlau. In dem Moment, in dem wir versuchen etwas zu tun, schaffen wir zusätzlich Stress. Wir wollen also nicht versuchen, einzuschlafen. Sehen Sie, ob Sie den Gedanken, überhaupt einzuschlafen, loslassen können.

3. Versuchen Sie eine Körper-Scan-Meditation : Bringen Sie Achtsamkeit in das Schlaferlebnis. Sie können ein sanftes Körper-Scan-Verfahren machen, bei dem Sie neugierig darauf sind, nur Empfindungen in Ihrem Körper und Ihrer Atmung wahrzunehmen. Wenn deine Aufmerksamkeit wandert oder frustriert wird, sieh zu, ob du es dir merken kannst und sanft wieder mit dem sein kannst, was hier ist. Wenn wir uns erlauben, mit dem zu sein, was hier ist, geht der Körper auf natürliche Weise zur Ruhe, und genau das möchte er tun.

Elisha Goldstein, Ph.D. führt einen Online-Kurs durch, um Menschen dabei zu helfen, Achtsamkeit vollständig in ihr Leben zu integrieren, um dauerhafte Veränderungen zu realisieren. Der vertiefende 6-monatige Online-Kurs Ein Kurs in bewusstem Lebenläuft diesen September .Melden Sie sich jetzt biseiner Gemeinschaft von Menschen an, die im Vertrauen wachsen, Ruhe, Mitgefühl und ein Leben, das du liebst.