1. Ankunft früh

Marc Lesser, Autor von Weniger: Mehr erreichen durch weniger , teilt das Geheimnis.

1. Ankommen früh

Für die nächsten sieben Tage, sehen Sie, wenn Sie für geplante Termine früh sein können. Beachten Sie, wie sich dies auf Ihren Gemütszustand auswirkt. Fühlen sich Meetings geräumiger? Fühlst du dich entspannter und besser vorbereitet? Fühlst du, dass mehr erreicht wird? Unterregel zu Übung 1: Wenn Sie zu spät sind, entspannen Sie sich. Sei nur zu spät. Bestrafe dich nicht selbst.

2. Fokus auf Stärken

Wir verschwenden oft Zeit damit, uns auf das zu konzentrieren, was nicht funktioniert, was in die Zeit übergeht, die erforderlich ist, um mit geprellten Gefühlen fertig zu werden. Wenn Sie suchen, was nicht funktioniert, werden Sie vielleicht eine Menge bemerken, aber Sie werden einschränken, was Sie lernen und verwenden können. Suche nach Stärken, in dir selbst und in anderen, als eine bewusste Übung, und du wirst herausfinden, wie viel mehr Energie und Zeit du hast, um etwas zu erreichen. Beachten Sie Ihren Geisteszustand während dieser Übung. Was unterstützt dich in dieser Praxis und was stört dich?

3. Machen Sie eine Pause für einen Durchbruch

Nehmen Sie sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit, um die herkömmliche Uhrzeit zu verlassen. Diese Pause kann zum Durchbruch führen, da viele unserer besten Ideen entstehen, wenn wir uns entspannen und wandern lassen. Indem wir unseren Fokus entspannen, können wir kreativen Impulsen, überraschenden Fragen und manchmal robusten Antworten gegenüber offen sein. Jeden Tag, für die nächsten sieben Tage, verbringe zehn Minuten damit, sich nicht zu konzentrieren. Lass einfach deine Gedanken schweifen; stehe auf, bewege dich in einen anderen Raum. Sei dir deines Atems bewusst, deines Körpers, deines Gehens; Bemerke deine Umgebung, als ob du die Dinge mit frischen Augen siehst. Bring ein gesteigertes Bewusstsein für Sehempfindungen, Geräusche, Gerüche und Berührungen mit.